5 Home Staging-Fehler, die Sie beim Verkauf Ihres Hauses vermeiden sollten

Seien wir ehrlich, beim Verkauf eines Hauses geht es nicht nur darum, Ihre zum Verkauf stehende Beschilderung in Ihrem Vorgarten anzubringen und auf verschiedene Weise zu bewerben. Auf dem heutigen Immobilienmarkt müssen Hausbesitzer zusätzliche Schritte unternehmen, um einen Verkauf zu tätigen. Für Hausverkäufer, die versuchen, einen guten Eindruck zu hinterlassen, ist die Hausinszenierung ein beliebter Weg, um den Verkaufspreis eines Hauses zu erhöhen und die Verkaufszeit zu verkürzen. Schön inszenierte Häuser ziehen nicht nur mehr Käufer an, sondern erhalten häufig höhere Angebote. Außerdem kann die Inszenierung eines Hauses zum Verkauf durch den Eigentümer den Unterschied zwischen einem Haus, das monatelang auf dem Markt liegt, und einem Haus, das sich schnell für Top-Dollar verkauft, ausmachen. Leider machen viele Hausverkäufer während des Staging-Prozesses Fehler, die Käufer abschrecken können.

Darüber hinaus mögen einige der häufigsten Fehler von Verkäufern offensichtlich erscheinen, aber leider machen Verkäufer sie immer wieder. Wenn Sie Ihr Zuhause zum Leuchten bringen möchten, während es auf dem Markt ist, vermeiden Sie diese häufigen Fehler bei der Inszenierung Ihres Hauses.

1. Sie kennen Ihre Zielgruppe nicht. Einer der häufigsten Fehler, den Menschen bei der Inszenierung ihres Hauses machen, besteht darin, ihre Zielgruppe nicht zu kennen. Bei Immobilien ist Ihre Zielgruppe derjenige, der am wahrscheinlichsten Ihr Haus kauft, oder die Bevölkerungsgruppe, die den größten Teil Ihrer Nachbarschaft ausmacht. Wenn Ihre Nachbarschaft zum Beispiel aus jungen Fachleuten und ihren Familien besteht, möchten Sie vielleicht eine moderne Farbpalette und Dekoration anstreben. Wenn Ihre Nachbarschaft jedoch voll von leeren Nestern ist, die verkleinern, ist es möglicherweise sinnvoller, einen zeitgemäßeren Look zu wählen.

2. Möbel, die nicht in den Raum passen Viele Hausverkäufer machen den Fehler, ihre Zimmer mit Möbeln zu füllen, die für den vorgesehenen Raum einfach zu groß sind. Ihre Familie mag die übergroßen Möbel vielleicht, aber passt sie gut in den Raum? Berücksichtigen Sie die Größe Ihres Hauses und welche Möbel Sie ausstellen sollten.

3. Wenn kein Raum geschaffen wird, können sich Käufer selbst visualisieren Wenn Sie ein Haus zum Verkauf anbieten möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie einen Raum schaffen, in dem sich potenzielle Käufer visualisieren können. Lassen Sie außerdem nicht zu viele persönliche Fotos oder bestimmte Gegenstände, die religiös oder altersspezifisch sind. Dies kann potenzielle Käufer entfremden.

4. Vernachlässigung des Äußeren und des Grüns Es versteht sich von selbst, dass der erste Eindruck von der Außenseite Ihres Hauses die Käufer nach innen bringt. Außerdem ist Curb Appeal alles. Ersetzen Sie außerdem Pflanzen und Grünflächen, die Probleme haben, und stellen Sie sicher, dass der Rasen frisch geschnitten ist. Darüber hinaus sollte der Hinterhof voller bunter Pflanzen sein, die Käufer dazu einladen, nach draußen zu gehen.

5. Nicht gründlich reinigen- Ein weiterer häufiger Fehler, den Menschen bei der Inszenierung ihres Hauses machen, ist die nicht gründliche Reinigung des Hauses. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Haus ordnungsgemäß reinigen, bevor Sie den Käufern Ihr Haus zeigen. Wenn Sie nicht die Zeit oder den Wunsch haben, eine gründliche Reinigung selbst durchzuführen, sollten Sie einen professionellen Reiniger beauftragen.

Während dies einige der Fehler bei der Inszenierung von Eigenheimen waren, die beim Verkauf Ihres Eigenheims vermieden werden sollten, gibt es viele andere, z. B. mehrere Brennpunkte in einem Raum, die Kunstwerke zu hoch hängen und vergessen, unter anderem Lagerbereiche zu inszenieren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Wissen Sie, was zum Verkauf durch den Eigentümer bedeutet?

Heutzutage hat jeder die Schilder im Vorgarten gesehen, auf denen "For Sale By Owner" steht, aber was bedeutet das wirklich? Wird es für beide Parteien ein rechtlich korrekter Deal sein? Spart es wirklich Geld? Die Antwort auf diese beiden Fragen lautet: Ja, aber es erfordert ein bisschen mehr Arbeit von allen Beteiligten.

Zum Verkauf durch den Eigentümer bedeutet einfach, dass kein Makler in den Prozess involviert sein wird. Der Eigentümer kümmert sich direkt um alles, von der Präsentation bis zu den Verhandlungen. Es gibt eine Bandbreite von etwa 10 bis 20 Prozent der Häuser, die mit einem FSBO-Verkauf verkauft werden, und die Anzahl steigt und fällt von Jahr zu Jahr.

Warum sollten Sie mit einem zum Verkauf vom Eigentümer (FSBO) verkaufen?

Aus Sicht des Verkäufers werden die mit dem Verkauf auf diese Weise verbundenen Kosten erheblich reduziert. Wenn Sie mit einem Immobilienmakler zu tun haben, können die Provisionskosten allein zwischen 5-7% des endgültigen Verkaufspreises des Hauses liegen. Wenn Sie beispielsweise ein Haus für 200.000 bei 5% Provision verkaufen würden, wären dies Provisionsgebühren in Höhe von 10.000 USD. Wenn der Verkäufer in der Lage ist, sein Haus ohne den Einsatz eines Maklers zu verkaufen, würde er das ganze Geld sparen.

Warum ein FSBO-Haus kaufen?

Aus Käufersicht ist der Kaufprozess ähnlich, solange Sie ein informierter Käufer sind und wissen, was ein gutes Geschäft ist und was nicht. Der einzige große Vorteil ist, dass Sie eine direkte Kommunikation mit der Person haben, die das Haus verkauft. Da kein Zwischenhändler beteiligt ist, können Sie den Verkäufer direkt anrufen, ohne sich mit einem Immobilienmakler als Vermittler befassen zu müssen. Dies bedeutet, dass der Kauf auf diese Weise oft weniger Zeit in Anspruch nimmt als wenn ein Agent beteiligt ist.

Dinge, über die man nachdenken sollte

Für alle Beteiligten ist es gut, ein Team von Mitarbeitern zu haben, die beim Verkauf helfen, auch wenn kein Agent direkt dafür verantwortlich ist. Einen Immobilienanwalt an Ihrer Seite zu haben, kann sehr hilfreich sein und kostet normalerweise nur ein paar hundert Dollar, aber es ist eines der besten Geldbeträge, die Sie während des gesamten Prozesses ausgeben.

Eine andere Sache zu beachten ist der Preis. Als Verkäufer fällt es Ihnen leicht, Ihr Haus zu teuer zu machen, um den größten Gewinn aus dem Verkauf Ihres Hauses zu erzielen. Für den Käufer müssen Sie sich daran erinnern, dass Sie mehr Arbeit selbst erledigen müssen, da niemand den Prozess leitet. Für beide Parteien ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie Ihre Hausaufgaben auf den lokalen Märkten gemacht haben und dass Sie den richtigen Preis für Ihr Haus haben. Das Erhalten eines Bewertungsberichts kann den Prozess unterstützen und sicherstellen, dass Sie einen guten Preis für Ihr Haus festlegen, der mit dem Rest des Marktes konkurrenzfähig ist.

Ressourcen

In letzter Zeit wurden viele Informationen darüber veröffentlicht, wie man mit den Vor- und Nachteilen dieser Art von Geschäften umgeht. Websites wie ForSaleByOwner.com und Zillow.com bieten eine große Liste verschiedener FSBO-Häuser sowie Tipps und Ratschläge, um den Prozess zu vereinfachen. Wenn Sie in eine Bibliothek oder einen anderen Buchladen gehen, werden Sie feststellen, dass es auch viele Bücher zu diesem Thema gibt. Der Kauf und Verkauf eines Eigenheims ist eine der größten Finanztransaktionen der meisten Menschen, erfordert jedoch keinen Immobilienmakler, wenn Sie bereit sind, mehr von der Arbeit selbst zu erledigen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So richten Sie einen internen Finanzierungsplan ohne Bonitätsprüfung mit geringen oder keinen Kosten ein

Dies ist ein großartiges System, das perfekt für kleine Unternehmen geeignet ist. Ich persönlich habe gesehen, dass dieses Programm eine Umsatzsteigerung von 25% bis 40% erzielt, indem es den Leuten mitteilt, dass Sie "No Credit Check Financing" anbieten. Dieser Artikel zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie ihn einrichten, und zeigt Ihnen viele Ideen für die Werbung für den Plan.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Bei der Implementierung des in diesem Artikel beschriebenen Konzepts übernimmt Customized Concepts nicht die Verantwortung für die Rückzahlung der Kredite, für rechtliche Fragen oder für alles, was sich aus der Verwendung dieser Informationen ergibt.

Der Haftungsausschluss ist ein Muss. Wir bieten einen "90-Tage-Finanzierungsplan" an, der garantiert ist. Wir kümmern uns um die Details und das Risiko. Es besteht kein Risiko für den Händler. Dieser Artikel basiert auf der Idee. Sie können viele Dinge einrichten, um sicherzustellen, dass die Kredite zurückgezahlt werden. Dies liegt in Ihrer Verantwortung. Wir werden sie besprechen und Sie über die Vor- und Nachteile informieren.

Sie benötigen ein gutes Dateiverwaltungssystem. Wenn Sie ein Unternehmen führen, ist dies kein wirkliches Problem. Ich empfehle, dass alle Unterlagen in Ihr System gescannt werden. Dies ermöglicht ein schnelles Abrufen bei Problemen mit dem Vertrag, den der Kunde unterzeichnet.

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel, in dem die Finanzierungskosten für Kunden nicht berechnet werden. Auf unserer Website finden Sie ein Beispiel für Finanzierungskosten. Dies würde Ihr Programm als "Gleich wie Bargeldfinanzierung" qualifizieren. Sie dürfen Finanzierungskosten und Antragsgebühren erheben. Dies würde eine weitere Einnahmequelle für Ihr Unternehmen schaffen, Sie können jedoch nicht für "Gleich wie Bargeldfinanzierung" werben.

Die Wahl liegt bei Ihnen.

Beispiel:

Yoshi kommt in Ihr Geschäft und möchte Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kaufen, hat aber nicht das Geld und hat schlechte Kredite, keine Kredite oder möchte einfach keinen Kredit aufnehmen. Der Artikel kostet $ 1000. Yoshi sagt, das ist momentan zu viel. Sie erklären, dass Sie ihm eine "No Credit Check Financing Option" anbieten können. Er sagt "Großartig". Sie und Yoshi sind sich einig, welcher Zahlungsplan in sein Budget passt. Er stimmt zu, dass 200 Dollar alle zwei Wochen seinem Budget entsprechen würden.

Yoshi schreibt Ihnen dann fünf Schecks mit datierten Schecks über jeweils 200 US-Dollar aus. Fünf 200-Dollar-Schecks entsprechen dem 1000-Dollar-Verkaufspreis. Ich weiß, dass jemand sagt, dass das legal ist. Ja. Das Gesetz mit Post-Dating-Checks ist sehr vage.

Die zwei wichtigsten Dinge, die zum Spielen kommen, sind:

1. Wenn der Kunde einen nachträglichen Scheck ausstellt, von dem er weiß, dass er am nachträglichen Datum nicht mehr gültig ist. Dies ist eine Form von Betrug. Der Kunde ist im Unrecht.
2. Sie lösen den Scheck vor dem Datum des Postdatums ein. Wenn Sie und der Kunde den Zahlungsplan vereinbaren, erklären Sie sich damit einverstanden, den Scheck an den im Vertrag angegebenen Daten einzulösen. Du bist im Unrecht. Sie können Sie für die anfallenden Strafen und zahlreiche andere Dinge verklagen, abhängig von Ihrem Staat.

Es ist eine gute Idee, die nachträglichen Schecks innerhalb von 90 Tagen nach dem Verkaufsdatum aufzubewahren. Dies ist sicherer für Sie und den Kunden.

Der Scheck muss sicher aufbewahrt werden (in einem Safe). Dadurch wird sichergestellt, dass sie nicht in die falschen Hände geraten.

Als nächstes müssen Sie das Ablagesystem in Ordnung bringen. Sie müssen wissen, wann die Schecks eingelöst werden müssen. Sie können dies auf zwei Arten tun.

Das erste wäre eine grundlegende Ordneranordnung. Erstellen Sie einen Ordner für jede Woche. Überprüfen Sie die Ordner zu Beginn der Woche, wenn Sie wissen, welche Schecks eingelöst werden müssen.

Das zweite und wahrscheinlich bevorzugte wäre ein Basisprogramm mit Excel oder einem anderen Tabellenkalkulationsprogramm. Dies würde erfordern, dass Sie die Informationen in Ihr System eingeben, aber die Zeit für die Einrichtung der Datei sparen. Sie richten die Tabelle ein, um die Zahlungen nach Datum zu organisieren. Überprüfen Sie jeden Tag die Tabelle, um festzustellen, welche Schecks eingelöst werden müssen.

Hier sind einige Dinge, die Sie vor Betrug und Zahlungsverzug schützen sollen.

Die folgenden Optionen liegen in Ihrem Ermessen. Sie können einen oder alle verwenden. Je mehr Sie implementieren, desto mehr Schutz haben Sie, dass der Kunde das Darlehen nicht in Verzug bringt.

Diese ersten drei sind meiner Meinung nach ein Muss.

1 Holen Sie sich eine Kopie der Kunden-ID.

2 Holen Sie sich eine Kopie des letzten Gehaltsschecks. Sie können noch einen Schritt weiter gehen und die Beschäftigung überprüfen. Sie können den Arbeitgeber anrufen oder ein Fax an die Personalabteilung senden. Am einfachsten ist es anzurufen. Sie können Ihnen nicht viele Informationen über das Telefon geben, aber sie können Ihnen sagen, ob der Kunde dort arbeitet und ob es etwas gibt, das seine zukünftige Beschäftigung beeinträchtigen könnte.

3 Rufen Sie die Bank an, um zu überprüfen, ob das Konto in gutem Zustand ist.

4 Überprüfen Sie die Überprüfungen. Wenn Sie ein Händlerkonto haben, das Schecks verarbeiten kann, kann dies einfach sein. Wenn Sie keine Schecküberprüfung haben, können Sie Ihren Anbieter anrufen und die Preise überprüfen, um sie einzurichten. Wenn Sie keine Schecküberprüfung haben und den Service nicht bezahlen möchten, gibt es einige andere Optionen. Sie sind nicht so zuverlässig, funktionieren aber. Gehen Sie physisch zu der Bank, bei der der Scheck ausgestellt wurde, und lösen Sie ihn ein. Wenn es kein Geld gibt, werden sie es Ihnen mitteilen oder es wird es einlösen und dem Kunden eine Überziehungsgebühr berechnen. Tun Sie dies nicht mit den nachträglichen Überprüfungen. Dies sollte nur mit Schecks erfolgen, die nicht nachdatiert sind. Sie und der Kunde haben vereinbart, dass Sie die Schecks erst am Datum der Schecks einlösen.

5 Überprüfen Sie, ob die Kunden den Schreibverlauf überprüfen. Dies kann auf verschiedene Arten erfolgen. Schauen Sie sich National Check Network.com (NCN) an. Sie können auch auf Google oder ASK.com nach "So überprüfen Sie den Verlauf eines Kundenschecks" schreiben. Diese Systeme können in Kosten und Qualität variieren. Wir verwenden NCN. Mit dieser Option werden Sie darüber informiert, ob ausstehende Schecks, in der Vergangenheit fehlerhafte Schecks oder Scheckbetrug in der Vergangenheit ausgestellt wurden.

Dies sind die Grundlagen, und wenn Sie es optimieren möchten, um besser zu Ihrem Unternehmen zu passen, großartig.

Auf unserer Website steht ein anpassbarer Vertrag zum Download zur Verfügung. Das Formular ist ein PDF. Wenn Sie keinen PDF-Editor haben, können Sie auf PrimoPDF.com die Datei in eine a.DOC-Datei konvertieren. Dieser Vertrag ist kostenlos und wir werden Sie nicht bitten, uns irgendwelche Informationen zu geben. Dies ist ein großartiges Tool, mit dem Sie Zeit sparen können. Sie müssen keine eigenen entwerfen. Dies ist die genaue Form, die wir verwenden.

Wir bieten auch "No Credit Check Financing" an, das das Risiko verringert und sehr benutzerfreundlich ist. Wir implementieren die oben genannten Verfahren und garantieren die Zahlung an den Händler. Wenn der Kunde in Verzug gerät, werden wir die Zahlung honorieren und Maßnahmen ergreifen, um die geschuldeten Gelder zurückzufordern. Die damit verbundenen Gebühren sind normalerweise geringer als die Kosten, die für die Einrichtung der Schecküberprüfung und der Überprüfung des Scheckschreibverlaufs anfallen würden. Sie sparen garantiert Zeit.

Werbung

Werben Sie überall für die "No Credit Check Financing". Hier sind einige Vorschläge.

Holen Sie sich ein Schild / Banner, das besagt, dass Sie das Programm haben. Wir haben eine lokale Firma, die den Schriftzug aufmalt. Sie können sich auch von Ihrem örtlichen Schilderhersteller helfen lassen. Fensterapplikationen, Applikationen für Ihr Auto, Magnete für Ihr Auto, die Liste geht weiter und weiter.

Ändern Sie das gehaltene Audio so, dass "No Credit Check Financing" und auch Voicemail-Box-Aufnahmen erwähnt werden. Erwähnen Sie unbedingt den Plan, wenn Sie den Anruf annehmen.

Fügen Sie das Programm in alles ein, was Ihr Unternehmen für Werbung verwendet.

* Yellowbook-Anzeigen
* Visitenkarten
* Broschüren
* Webseite
* T-Shirts
* Fahrzeuge
* Sie müssen es für so viele Menschen wie möglich sichtbar machen.

Machen Sie einen lokalen Radiowerbung, der besagt, dass Sie jetzt "No Credit Check Financing" anbieten. Dies ist spektakulär, wenn Sie sich die Medien leisten können.

Ich hoffe, jeder, der dies liest, fand es keine Zeitverschwendung. Wenn Sie die Informationen in diesem Artikel nicht verwenden können, geben Sie sie bitte an jemanden weiter, der dies kann. Wenn Sie möchten, können Sie hier eine genaue Kopie dieses Artikels herunterladen und einen Vertrag abschließen. Wir werden keine Informationen anfordern. Ich werde in naher Zukunft weitere Artikel schreiben. Der Artikel befasst sich mit Möglichkeiten, wie kleine Unternehmen ihren Umsatz mit verschiedenen Techniken steigern können. Bitte abonnieren Sie meinen Newsletter, wenn Sie zum Zeitpunkt der Veröffentlichung per E-Mail benachrichtigt werden möchten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Mehrere Missverständnisse, die zum Verkauf durch Eigentümertransaktionen aufgedeckt wurden

In der Immobilienwelt gibt es mehrere Missverständnisse über eine Transaktion vom Typ For Sale by Owner. Wenn Sie einen FSBO versuchen, sind Sie bei uns genau richtig. Lassen Sie uns einige der Mythen und Fakten über diese beliebte Methode des Verkaufs Ihres Hauses diskutieren. Hoffentlich werden dadurch einige der Missverständnisse und Fehlinformationen behoben, die Sie über den Prozess haben. Bei korrekter Ausführung kann dies eine positive Transaktion für alle Beteiligten sein.

Mythos Nr. 1: Ich muss viel über Immobilien wissen, um mein Haus selbst verkaufen zu können. Ich sollte als Immobilienmakler lizenziert sein oder zumindest einige Kurse belegen.

Wahrheit: Obwohl es äußerst hilfreich sein kann, die Gesetze über Immobilien in Ihrer Nähe zu kennen, müssen Sie nicht alles wissen. Oft können Sie einen erfahrenen Immobilienanwalt für viel weniger als die Maklerprovision beauftragen und sind gesetzlich abgesichert. Diese Anwälte können Ihnen die erforderlichen Verträge zur Verfügung stellen, damit der Verkauf legal und bindend ist. Sie können von Immobilienkursen oder einer einfachen Online-Schulung profitieren, müssen jedoch keine Lizenz besitzen, um Ihre eigene Immobilie zu verkaufen. Rechtlich kann jeder Eigentümer seine Immobilie ohne Immobilienlizenz verkaufen.

Mythos Nr. 2: Ich muss großartig mit Menschen umgehen können, um mein Haus zu verkaufen.

Wahrheit: Du solltest keine Angst vor Menschen haben. Es gibt einige Menschen, die eine natürliche Abneigung gegen Menschen haben und sich als Einsiedler betrachten würden. Die meisten Menschen können jedoch eins zu eins mit anderen Menschen sprechen. Wenn Sie in Massen nervös sind, haben Sie die Möglichkeit, die Anzahl der Anzeigen auf jeweils eine Person zu beschränken. Sie müssen nie ein Tag der offenen Tür veranstalten und können darum bitten, nur mit dem tatsächlichen Käufer zu sprechen, nicht mit seiner gesamten Familie. Wenn Sie täglich arbeiten und mit Menschen interagieren, ob eingeschränkt oder nicht, können Sie die notwendigen Gespräche führen, die Ihr Haus verkaufen.

Mythos Nr. 3: Ich werde einen größeren Gewinn erzielen, wenn ich einen FSBO mache.

Wahrheit: Während viele Verkäufer angeben, einen größeren Gewinn zu erzielen, haben viele den Vorteil, einfach kein Geld aus eigener Tasche zu bezahlen. In diesem aktuellen Immobilienmarkt ist der Wettbewerb groß und Sie müssen möglicherweise den Angebotspreis senken, um auf dem Markt bestehen zu können. Sie müssen bereit sein, Kompromisse einzugehen, um einen erfolgreichen Verkauf zu erzielen. Wenn Sie den Preis senken, haben Sie möglicherweise nicht das übrig gebliebene Geld aus dem Verkauf, um einen Agenten und Konzessionen zu bezahlen. Mit einem FSBO können Sie diesen Teil überspringen und den Preis so weit senken, dass er verkauft werden kann, aber Sie können möglicherweise keinen wesentlichen Gewinn für das Haus erzielen.

Mythos Nr. 4: Die Leute werden zu jeder Tages- und Nachtzeit anrufen und vorbeischauen.

Wahrheit: Sie erhalten Anrufe, E-Mails und sogar Vorbeifahrten. Betrachten Sie sie nicht als störend, sondern als Geld in Ihrer Tasche. Dies sind potenzielle Käufer, und je schneller Sie sie zum Kauf bewegen können, desto schneller können Sie mit den Problemen fertig werden. Es mag schwierig sein, die Vorführungen zu haben und die Informationen zu verteilen, aber in Wirklichkeit reinigen sie einen Agenten nicht für Sie, treffen keine Entscheidungen für Sie oder erstellen sogar ein Budget für Sie. Dies sind alles Dinge, die Sie selbst erledigen werden. Warum also einen Agenten dafür bezahlen?

Mythos Nr. 5: Es wird meinen Nachbarn und meiner Region schaden, einen FSBO anstelle eines "echten" Verkaufs zu haben.

Fakt: Wenn ein Haus verkauft, wird der Preis erfasst. Je nachdem, wo Sie wohnen, kann es sich um öffentliche Informationen handeln. Unabhängig davon, wie es verkauft wird, werden die Informationen aufgezeichnet. Selbst wenn Sie Ihr eigenes Haus verkaufen, wird Ihre Region dadurch nicht verletzt. Würde Ihre Nachbarschaft von einer neuen Person profitieren, die einzieht und das Haus kauft, oder von einem leer stehenden Haus mit der Fähigkeit zu Hausbesetzern und Vandalismus? Sie müssen Ihr Haus verkaufen, warum also nicht, während Sie die Kontrolle haben?

Die Kontrolle über Ihre Immobiliensituation zu übernehmen bedeutet, das zu tun, was für Sie und Ihre Situation am besten ist. Lassen Sie sich nicht von anderen bestimmen oder einschüchtern. Mit Immobilien haben Sie die Möglichkeit, die Zukunft zu kontrollieren, und Sie haben die vollständige Kontrolle über die Transaktion.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen