Wie man reich wird Kauf von Immobilien von Ihren Eltern ohne Geld und ohne Kredit

[ad_1]

Sie können reich werden von der Equity-Wertsteigerung von Immobilien durch den Kauf von Immobilien von Ihren Eltern mit traditionellen oder kreativen Finanzierung, die möglicherweise oder nicht eine Anzahlung oder Gutschrift verlangen. Unabhängig davon, ob Sie zum ersten Mal ein Hauskäufer oder ein erfahrener Investor sind, können Sie jede Art von Immobilien von Ihren Eltern von einem Haus, in dem Sie wohnen, zu einem Investitionsobjekt erwerben, das Sie an Mieter vermieten. Im Folgenden finden Sie einige Gründe, warum Sie es schneller, einfacher und finanziell lukrativer finden können als andere.

Sie müssen kein komplettes Grundstück kaufen

Wenn du bei deinen Eltern kaufst, kannst du einen beliebigen Prozentsatz wie 10%, 50% oder 75% kaufen. Wenn Sie weniger als den vollen Preis bezahlen, haben Sie niedrigere Hypothekenzahlungen und der Kauf eines Hauses ist günstiger. Unabhängig davon, wie viel Prozent Sie besitzen, erhalten Sie immer noch die Vorteile von Wohneigentum wie Kapitalzuwachs, Hypothekenzinsenabzüge, Grundsteuerabzüge und Kapitalgewinnsteuerausschlüsse.

Sie können die Verantwortung mit Ihren Eltern teilen

Wenn Sie eine partielle Beteiligung an einer Immobilie kaufen, teilen Sie und Ihre Eltern die Verantwortung für den Besitz einschließlich der Hypotheken, die Sie tragen, die Grundsteuern, Wohngebäudeversicherung oder Wohneigentümerverbandsbeiträge und Wartung. Da Sie mehr als eine Person haben, die für eine Immobilie verantwortlich ist, können Sie sich im Krisenfall auf finanzielle Stärke verlassen.

Sie können Ihren Status vom Mieter zum Eigentümer erhöhen

Lebst du schon zu Hause ohne Miete oder Miete? Ist das so, warum kaufst du nicht in das Haus deiner Eltern, da du schon dort lebst und eine Kapitalbeteiligung an ihrem Eigentum bekommst? Dann lebst du nicht mehr bei deinen Eltern, sondern lebst in deinem Haus, das du mit deinen Eltern besitzt. Wenn Ihre Eltern mehr als eine Immobilie besitzen, können Sie in eine ihrer Zweit- oder Investmentliegenschaften investieren und alleine wohnen.

Sie müssen kein Darlehen von einer Bank bekommen

Wenn Sie bei Ihren Eltern kaufen, müssen Sie sich nicht für einen Kredit eines traditionellen Kreditgebers wie einer Bank mit Einkommens-, Vermögens- und Kreditanforderungen qualifizieren, da Ihre Eltern als Bank fungieren und Ihnen Verkäuferfinanzierung gewähren können Ihre Einkäufe

Sie können Ihr eigenes Hausdarlehen erstellen

Wenn Ihre Eltern als Bank agieren, können Sie günstige Darlehenskonditionen erhalten, indem Sie Ihren eigenen Zahlungsplan mit einem überschaubaren Darlehensbetrag, einem unter dem Markt liegenden Zinssatz und einer Kreditlaufzeit Ihrer Wahl strukturieren.

Sie benötigen keine Anzahlung

Im Gegensatz zu einer Finanzierung von einer Bank, die eine Vorauszahlungspflicht hat, kannst du bei deinen Eltern ohne Geld kaufen.

Du kannst Vermögenssteuer bekommen

Abhängig vom Staat, in dem du lebst, werden deine Grundsteuern möglicherweise nicht zu den aktuellen Werten neu bewertet, wenn du von deinen Eltern oder Großeltern kaufst, weil Eltern-Kind- und Großeltern-Enkel-Grundsteuer-Neubewertungsausschluss. Dies ist ein großer Vorteil, wenn Eltern und Großeltern seit vielen Jahren Eigentümer sind und Vermögenssteuern haben, die auf den Werten ihrer Immobilien zum Zeitpunkt ihrer Anschaffung basieren.

Du kannst Geschenke von deinen Eltern bekommen

Deine Eltern können dir Bargeld oder Aktiengeschenke für deine Einkäufe geben, die Hauptbeträge von Krediten reduzieren, die du ihnen schuldest, und dir erlauben, mit einem Rabatt zu kaufen. Jeder kann einer beliebigen Anzahl von Personen, die er wünscht, eine begrenzte Menge an Geld in einem bestimmten Jahr schenken, ohne es dem Internal Revenue Service melden zu müssen. Auf diese Weise können Ihre Eltern Ihnen verkaufen, ohne dass Sie die gesamte Schuld, die Sie ihnen schulden, zurückzahlen müssen. Sie können Ihnen auch Geld bei Abschluss der Übertragung auf Ihre Abschlusskosten gutschreiben, indem Sie den Kredit von ihrem Verkaufserlös abziehen.

Sie können Ihre finanziellen Zulagen in eine Investition verwandeln

Wenn Sie Ihre Eltern finanziell ergänzen, weil sie nicht genug haben, um in ihrem Ruhestand oder aus irgendeinem anderen Grund weiter zu leben, können Sie Ihre Zulagen in eine Investition verwandeln, indem Sie in das Haus Ihrer Eltern kaufen und Hypothekenzahlungen an sie leisten . Infolgedessen haben Sie eine Kapitalbeteiligung und die Vorteile von Wohneigentum.

Sie können Vorteile erhalten, wenn Sie ein Immobilienmakler sind, der von Ihren Eltern kauft

Wenn Sie ein Immobilienmakler sind, können Sie bei Ihren Escrow-Zahlungen Bargeld von Ihren Eltern bekommen. Wenn genug Eigenkapital in einer Immobilie vorhanden ist, um bestehende Pfandrechte abzuzahlen und Ihnen eine Provision zu zahlen, können Sie ein traditionelles Darlehen erhalten, um eine Beteiligung an Ihrem Elternobjekt zu erwerben und eine Provision für sich selbst als Käufer oder sowohl Sie als auch Ihre erhalten Eltern als Käufer und Verkäufer

Du kannst immer noch reich werden, wenn deine Eltern keine Option sind

Wenn deine Eltern keine Kaufoption haben, wähle den Kauf von anderen Familienmitgliedern und anderen Verkäufern. Sie können eine Teilbeteiligung an Immobilien erwerben und Verkäuferfinanzierungen nutzen, um Ihre Einkäufe zu erleichtern. Denken Sie darüber nach, sich mit Geschwistern, Freunden, Mitbewohnern oder anderen Käufern zusammenzuschließen, um Ihre Kaufkraft zu erhöhen.

Es kann einfacher sein, von Eltern zu kaufen als von Fremden

Es gibt eine Fülle von Ressourcen in unseren eigenen Familien, aber viele von uns übersehen diese Tatsache, weil wir versuchen, selbst finanziellen Erfolg zu erzielen. Weil deine Eltern ihr ganzes Leben lang gearbeitet haben, um das zu erreichen, was sie haben, ist eines der klügsten Dinge, die du tun kannst, mit deinen Eltern zu arbeiten und auf ihrem Erfolg aufzubauen.

@ Copyright 2009 Alle Rechte vorbehalten

[ad_2]

Source by Christine C Greene