Was ist eine MAI-Beurteilung?

Kostenlose Immobilienbewertung

MAI-Beurteilungen gehören zu den gefragtesten Bewertungen in der Welt der gewerblichen Immobilien. MAI steht für Member of Appraisal Institute, eine Handelsorganisation, die Beurteiler überwacht und an einen höheren Standard hält als Beurteilte, die lediglich lizenziert sind und keiner solchen Organisation angehören. In der Welt der Immobilien sind andere Handelsorganisationen für Gutachten tätig. MAI ist jedoch das bekannteste und somit das beliebteste.

Technisch gesehen gibt es keine "MAI-Beurteilung". Es gibt nur Beurteilungen, die von einem Bewerter durchgeführt werden, der die Klassenangebote des MAI Appraisal Institutes absolviert hat und diese Bezeichnung besitzt. Es ist jedoch oft viel einfacher, die Bewertung selbst als zertifiziert zu bezeichnen als die technischen Aspekte.

Ein Gutachter, der die MAI-Auszeichnung erhalten hat, ist sowohl für Wohn- als auch für Gewerbeimmobilien qualifiziert und verfügt über Erfahrung darin. Viele andere Gutachter sind nur für Wohnimmobilien qualifiziert. Zu einem bestimmten Zeitpunkt forderten die Kreditgeber wahrscheinlich, dass eine Beurteilung von einem MAI-zertifizierten Gutachter oder einem Mitglied einer anderen Handelsorganisation durchgeführt wird. Dies ist jedoch seit 1989 rechtswidrig, da es keine föderale Regelung dieser Organisationen gibt. Zertifizierte Beurteilungen können jedoch die Chancen für eine günstige Kreditvergabe erhöhen, da sich der Kreditgeber wohl fühlt. Eine MAI-zertifizierte Beurteilung bietet Kreditgebern eine Zuverlässigkeit, die es ihnen erlaubt, sich auf ihre Investition zu verlassen.

Eine kommerzielle Bewertung durch einen MAI-zertifizierten Beurteiler kann viele Dinge beinhalten. Im Allgemeinen erhalten Sie einen Überblick über die Gemeinde, die Nachbarschaft und den allgemeinen Bereich, in dem sich die Immobilie befindet, sowie eine detaillierte Beschreibung des Grundstücks und aller darin enthaltenen Gebäude. Eine Zonierungsanalyse, eine Analyse der höchsten und besten Nutzung der Immobilie sowie eine eingehende Diskussion des Wertes der Immobilie aus verschiedenen Ansätzen werden ebenfalls einbezogen. Der Gutachter kann auch eine Empfehlung abgeben, welche Bewertung aus seiner Sicht am geeignetsten ist.

Gutachter tendieren dazu, in ihren Schätzungen konservativ zu sein. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man eine geringe Einschätzung erhält. Eine MAI-zertifizierte Bewertungsfirma haftet, wenn die Bewertung zu hoch ist und die Immobilie nicht zu dem von ihnen empfohlenen Preis verkauft werden kann. Die Firma haftet auch, wenn der Preis zu niedrig ist und die Immobilie für zu wenig Geld verkauft wird. Aus diesem Grund haben die Gutachter ein großes Interesse daran, sicherzustellen, dass ihre Schätzungen im mittleren Bereich liegen. Welchen Verkauf ein Gutachter am meisten anstrebt, hängt von der Art des Marktes ab. In einem aufstrebenden Markt wird der Schwerpunkt auf höheren Umsätzen liegen, und in einem fallenden Markt wird dieser Schwerpunkt auf einen Rückgang der jüngsten Umsätze gehen. Ein guter Gutachter ist daran interessiert, den Kunden eine möglichst genaue Schätzung zu geben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen