Geschlossene Immobilienfonds und Immobilienbewertung vor dem Hintergrund der AIFM-Richtlinie (Financial Services Management)

http://premiumflooringsolutions.co.uk/?p=most-effective-antidepressant-for-eldery Geschlossene Immobilienfonds und Immobilienbewertung vor dem Hintergrund der AIFM-Richtlinie (Financial Services Management)

Jetzt kaufen

Die EU-Richtlinie 2011/61/EU über die Verwalter alternativer Investmentfonds (AIFM-Richtlinie), wurde 2010 vom Europäischen Parlament angenommen. Betroffen sind sowohl Verwalter von Investmentfonds mit Sitz innerhalb der EU als auch Verwalter aus Drittländern, die ihre Fonds in der EU vertreiben möchten.
Die EU-Richtlinie wurde mittels des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) 2013 durch Beschluss des Deutschen Bundestags in nationales Recht umgesetzt. Es ersetzt das 2004 in Kraft getretene Investmentgesetz, dessen Regelungen in das KAGB integriert und um zahlreiche neue Produktregeln und Vorgaben erweitert wurden. Die Regulierung ist eine Folge der weltweiten Finanzmarktkrise. Ihr Ziel ist es, dass sich Immobilienfonds sicherer entwickeln und sich für Anleger transparenter gestalten.
Carlo Richardt verdeutlicht mit seiner Untersuchung die Inhalte und die Auswirkungen des KAGB. Damit zeigt er auch den Nutzen für Immobilienanleger auf.

buy amoxicillin online Israel

Immobilienbewertung nach HGB und IFRS: Auslegung, Konzeption und Einzelfragen der Bilanzierung des Anlagevermögens (Bilanz-, Prüfungs- und Steuerwesen, Band 3)

enter site Immobilienbewertung nach HGB und IFRS: Auslegung, Konzeption und Einzelfragen der Bilanzierung des Anlagevermögens (Bilanz-, Prüfungs- und Steuerwesen, Band 3)

Jetzt kaufen

Auslegung, Konzeption und Einzelfragen der Bilanzierung des Anlagevermögens
Broschiertes Buch
Dr. Daniel Ranker setzt sich in diesem Buch dezidiert mit den aus der bilanziellen Bewertung der Immobilien des Anlagevermögens resultierenden vielfältigen und komplexen Fragestellungen auseinander. Er geht dabei anwendungsnah und vertiefend auf folgende Punkte ein: die Bewertungskonzeptionen von HGB und (endorsed) IFRS; die Ausgestaltung der für die Bilanzierung einschlägigen Bewertungsmaßstäbe; die Ermittlung der bilanziellen Werte; die Überprüfung der Werthaltigkeit von Immobilien; die Bedeutung von WertV, IVS und ähnlicher Verlautbarungen; Sonderprobleme bei Abbruch, Wiederherstellungsverpflichtung, Aufteilung eines Gesamtkaufpreises und die Möglichkeiten der Implementierung einer, für beide Rechnungslegungswelten gleichlaufenden und damit parallelen Bewertung. In diesem Werk wird grundlegend die bilanzielle Bewertung der Güter des Sachanlagevermögens und hier insb. der Immobilien im HGB und in den IFRS (IAS 16 und IAS 40) thematisiert und für die Anwendung in der Praxis erschlossen. Wesentliche Sonderprobleme werden – sowohl für Bilanzierer, als auch für Anleger – anwendungsnah und umfassend aufgearbeitet.

buy effexor online Singapore Die bilanzielle Bewertung von Immobilien stellt besondere Anforderungen an das betriebliche Rechnungswesen. Praktiker stehen bei der Bilanzierung von Immobilien vor hohen Hürden, handelt es sich doch bei Immobilien häufig um höchst individuelle Güter, die gleichzeitig absolut hohe Werte verkörpern. Innerhalb des Sachanlagevermögens gilt ihnen die Aufmerksamkeit der Unternehmen und – in der Folge – auch der Rechnungslegung. Denn Immobilien binden in erheblichem Maße Ressourcen der Unternehmen.
Zu nennen sind hier die Bestrebungen zur Ausgliederung des Immobilieneigentums, die wachsende Bedeutung von Immobilienaktiengesellschaften sowie die Förderung neuer, immobilienspezifischer Anlageformen – die sog. Real Estate Investment Trusts…

Immobilienbewertung Magdeburg | 0391/72713083 Terminvereinbarung für Immobilienbewertung Magdeburg

go site

Immobilienbewertung Magdeburg https://immobilien-gutachter-magdeburg.de/ Immobilienbewertung Magdeburg | 0391/72713083, Marc Schulze aus Magdeburg erstellt als geprüfter Immobilienfachwirt (IHK) für Sie professionelle Gutachten für Ihre Immobilien.

http://premiumflooringsolutions.co.uk/?p=cost-of-paxil-in-USA Sicherheit durch die Immobilienbewertung Magdeburg gewinnen.

doxycycline and oral contraceptives Damit Sie keine finanziellen Risiken eingehen, ist eine Immobilienbewertung Magdeburg die richtige Lösung. Ob als Käufer oder Verkäufer eines Gebäudes beziehungsweise eines Grundstücks in der Hauptstadt von Sachsen-Anhalt – nur wenn der tatsächliche Verkehrswert bekannt ist, kann ein angemessener Verkaufspreis gefunden werden. Doch die Immobilienbewertung Magdeburg ist noch in vielen weiteren Punkten eine unersetzliche Hilfe. Oftmals weisen Gebäude versteckte Mängel auf, wie beispielsweise feuchte Wände. Im Rahmen der Verkehrswertbestimmung findet ein Ortstermin statt, bei welchem die Bausubstanz untersucht wird. Dadurch erhalten Sie die Gewissheit, später keine bösen Überraschungen zu erleben.

http://loudspeaker.pl/?l=where-to-buy-doxycycline-100mg Die Einsatzmöglichkeiten für die Immobilienbewertung Magdeburg.

source site Nicht nur beim Kauf oder Verkauf von Immobilien ist die Verkehrswertbestimmung wichtig. Auch bei Scheidungen, Erbschaftsstreitigkeiten oder Enteignungen ist ein professionelles Gutachten unersetzlich, um sich seine Rechte zu sichern. Als DEKRA zertifizierter Sachverständige für Immobilienbewertung erstelle ich Verkehrswertgutachten, welche Sie vor Gericht verwenden können. Dadurch haben Sie einen Beweis zur Hand und können Ihre Interessen bei Streitigkeiten um die Höhe des Gebäudewertes sehr gut vertreten. Dies ist unter anderem auch bei Enteignungen und Entschädigungen von höchster Wichtigkeit.

Wie läuft die Immobilienbewertung Magdeburg ab?

Um den Verkehrswert zu bestimmen analysiere ich den Grundriss der Gebäude, betrachte die Lage des Grundstückes und die Umgebung. Hinzu kommen eine Beurteilung des Zustandes der Immobilien und Aufrechnungen für durchgeführte Modernisierungsmaßnahmen. Aber auch nicht ausgeführte Reparaturen werden bei der Immobilienbewertung Magdeburg berücksichtigt. Somit verschaffe ich mir ein umfangreiches Bild und kann den Marktwert Ihrer Immobilie detailliert berechnen.

Welche Gründe sprechen für eine professionelle Immobilienbewertung Magdeburg?

Gerne stehe ich Ihnen zu allen Fragen rund um das Thema Verkehrswert zur Verfügung. Im Rahmen eines Ersttermins besprechen wird das konkrete Vorgehen für die Immobilienbewertung Magdeburg.
Sie profitieren unter anderem von:

– einer objektiven Wertbestimmung ohne emotionale Bindung zum Objekt
– der Erstellung eines unabhängigen Gutachtens
– dem Gewinn an Sicherheit bei finanziellen Entscheidungen
– der gerichtlichen Verwertbarkeit des Verkehrswertgutachtens
– den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten

Ich freue mich über eine Nachricht von Ihnen und bin unter der Telefonnummer 039172713083 zum Thema Immobilienbewertung Magdeburg für Sie da.

Marc Schulze
DEKRA zertifizierter Sachverständiger Immobilienbewertung
Geprüfter Immobilienfachwirt (IHK)
Immobilienbewertung Schulze
Raiffeisenstraße 24
39112 Magdeburg
USt-IdNr.: DE285451892
Telefon 039172713083
info@immobilien-gutachter-magdeburg.de
Web https://immobilien-gutachter-magdeburg.de/

Autor: https://plus.google.com/+ImmobilienbewertungSchulzeMagdeburggutachter

Facebook: https://www.facebook.com/immobilienbewertungschulzemagdeburg/

Pinterest Profil: https://de.pinterest.com/immogutachtermd

Tumblr: https://immobilienbewertung-magdeburg.tumblr.com/

Blogger: https://immobilien-gutachter-magdeburg.blogspot.de/

Twitter: https://twitter.com/GutachterMD

Link zum Video: https://youtu.be/bVViKqpi2nk

#immobilienbewertungmagdeburg
#bewertungimmobilienmagdeburg
#bewertungmagdeburg
https://de.wikipedia.org/wiki/Grundst%C3%BCcksbewertung
https://de.wikipedia.org/wiki/Magdeburg

\"Kostenlose

Immobilienbewertung: Wertermittlung von Häusern und Grundstücken (Vermieter-Ratgeber)

Immobilienbewertung: Wertermittlung von Häusern und Grundstücken (Vermieter-Ratgeber)

Jetzt kaufen

Was sind Hütte und Scholle wert
Broschiertes Buch
Wie viel ist mein Haus, meine Wohnung mein Grundstück wert?Ist der Preis, den der Verkäufer für seine Immobilie will, angemessen und realistisch? Wie hoch fällt eine Entschädigung aus? Scheidung und Immobilienwert? Was ist die Erbschaft wert? Wie kann ich den Wert einer Immobilie schätzen? Welche Methoden zur Wertermittlung von Immobilien gibt es? Wie geht ein Gutachter vor? Wie wird ein Wertermittlungsgutachten erstellt? Kann ich selbst den Wert einschätzen? Welche Informationen brauche ich, um eine Immobilienbewertung zu machen? Fragen, die sich Eigentümer, Käufer, Verkäufer, Erben und Erbengemeinschaften stellen. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Immobilien bewertet werden. Er hilft, die Frage „was ist die Immobilie wert?“ zu beantworten. Häufig werden Sachverständige mit der Wertermittlung beauftragt. Der Sachverständige erstellt dann ggf. ein Wertermittlungsgutachten. Möchte man verstehen wie der Wert ermittelt wurde, oder selbst eine Wohnung oder ein Haus bewerten, dann ist dieser Ratgeber genau die richtige Lektüre. Hier wird nachvollziehbar gezeigt wie Bodenwerte und Gebäudewerte ermittelt werden. Grundlage der Wertermittlungsmethoden nach dem Vergleichswert-, Ertragswert- und Sachwertverfahren ist die neue Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV). Diese ist 2010 in Kraft getreten und hat die Wertermittlungsverordnung (WertV) abgelöst. Der Autor Thomas Trepnau vermittelt anschaulich, wie die einzelnen Verfahren in der Praxis angewendet werden. Umfangreiche Tipps zur Datenbeschaffung gehören dazu . Das Buch ist zugeschnitten auf Käufer, Verkäufer, Makler, Baufinanzierer und Eigentümer, die einen kompakten und verständlich aufbereiteten Überblick über das komplexe Thema der Immobilienbewertung brauchen oder möchten. Im Werkzeugset enthalten:

Wertermittlungsverfahren – Basiswissen für Einsteiger: Normierte Verfahren der Immobilienbewertung nach ImmoWertV und Wertermittlungsrichtlinien … und ausgewählten nicht normierten Verfahren

Wertermittlungsverfahren - Basiswissen für Einsteiger: Normierte Verfahren der Immobilienbewertung nach ImmoWertV und Wertermittlungsrichtlinien ... und ausgewählten nicht normierten Verfahren

Jetzt kaufen

Normierte Verfahren der Immobilienbewertung nach ImmoWertV und Wertermittlungsrichtlinien (BRW-RL, SW-RL, VW-RL, EW-RL) mit Abgrenzung zur BelWertV und ausgewählten nicht normierten Verfahren
Broschiertes Buch
Dieser Leitfaden richtet sich an Personen, die sich erstmals professionell mit der Materie der Immobilienbewertung befassen oder die ihr Wissen zu den Wertermittlungsverfahren auf neuestem Stand halten möchten.
Die einzelnen Verfahren werden auf Grundlage der aktuellen Richtlinien und aller relevanten Vorschriften zur Immobilienbewertung strukturiert aufbereitet und verständlich erläutert. Die praxiserfahrenen Autorinnen veranschaulichen Zusammenhänge und Verfahrensabläufe zusätzlich anhand von zahlreichen Beispielen, Übersichten und Hinweisen.
Im Anschluss an jedes Kapitel finden Sie Testfragen und -antworten, die Ihnen eine hervorragende Grundlage zum Selbststudium sowie zur Überprüfung bereits vorhandenen Wissens zu den einschlägigen Wertermittlungsverfahren bieten.

Immobilienbewertung – Immobilien Scout24



http://www.immobilienscout24.de/de/immobilienbewertung/index.jsp

So einfach bewerten Sie mit ImmobilienScout24 Ihr Objekt. Berechnen Sie in nur wenigen Schritten den aktuellen Marktwert für Ihre Wunschimmobilie.

Wann ist es sinnvoll, eine Immobilie online zu bewerten?

Wenn Sie sich nur mal erkundigen wollen:

Falls Sie sich ein Bild von einem konkreten Immobilienangebot machen oder ein Gefühl für die Marktsituation einer bestimmten Wohnumgebung bekommen wollen, können Sie hierzu hervorragend die Online-Immobilienwertberechnung einsetzen.

Wenn Sie gute Argumente brauchen:

Eine Online-Marktwertermittlung bietet einen guten Ausgangspunkt für sachliche Diskussionen das jeweilige Objekt betreffend – sowohl wenn Sie die Immobilie anbieten als auch, wenn Sie Interessent für ein Objekt sind.
Eine Online-Wertermittlung geht nämlich von der Annahme aus, dass es sich um ein Standard-Objekt handelt, wobei spezielle Besonderheiten der Immobilie nur eingeschränkt berücksichtigt werden können.

Wenn es um die Besteuerung bei Schenkung oder Erbschaft geht:

Weitere Möglichkeiten betreffen Immobilienbewertungen im Falle von Schenkung und Erbschaft. Das Finanzamt veranschlagt einen Immobilienwert anhand eines Standardverfahrens und setzt dementsprechend die Erbschafts- oder Schenkungssteuer fest. Mit einer Online-Immobilienbewertung können Sie den festgesetzten Wert auf seine Plausibilität prüfen. Zur Vorlage beim Finanzamt ist jedoch in jedem Fall das Gutachten eines Sachverständigen notwendig. Die Kosten hierfür bewegen sich jedoch zumeist im 4stelligen Bereich, so dass Sie mit einer Online-Immobilienbewertung schnell und günstig feststellen können, ob sich dieser Schritt lohnt.

Wenn Sie sich in einer Scheidung befinden:

Im Falle einer Scheidung muss die Person, welche die Ausgleichszahlung leisten soll, eine Aufstellung ihres Vermögens erstellen. Falls Immobilienvermögen vorhanden ist, muss auch hier ein Wert festgestellt werden. Erscheint dem Gericht der veranschlagte Wert zu unrealistisch, wird dieses ein Gutachten beauftragen, wobei es wiederum zu Kosten im 4stelligen Bereich kommen kann. Die Online-Immobilienbewertung verschafft ihnen einen schnellen und kostengünstigen Überblick über das zu bewertende Vermögen. Es hilft Ihnen einzuschätzen, ob sich die Beauftragung eines Gerichtsgutachters lohnt und verschafft ihnen einen ersten Überblick.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite unter: http://www.immobilienscout24.de/de/immobilienbewertung/index.jsp

\"Kostenlose

Sprengnetter Jahreskongress Immobilienbewertung 2012



Zum 20ten Mal fand der Sprengnetter Jahreskongress in diesem Jahr statt und feierte damit Jubiläum. Das Fachpublikum von Immobilienbewertern traf sich auch dieses Jahr wieder in Fulda im Esperanto Hotel und bekam neben ausgesuchten Fachvorträgen auch verschiedene Workshops geboten.

Musik: J.Lang / Garden Of The Forking / ccmixter.org

\"Kostenlose