Immobilienstratege: 25 erfolgreiche Immobilienstrategien für Privatinvestoren

Immobilienstratege: 25 erfolgreiche Immobilienstrategien für Privatinvestoren

Jetzt kaufen

Kombi-Paket Lernkarten Augenoptiker / Augenoptikerin Prüfungsvorbereitung

Erfolgreiches Lernen für die Abschlussprüfung mit unseren Lernkarten für
Kombi-Paket Lernkarten Augenoptiker/in.

Der Klassiker! Mit wichtigem Prüfungswissen vollgepackte 280 Lernkarten für Auszubildende. Mit der bewährten Lernkartei-Methode lernen Schüler und Studenten seit Jahrzehnten sehr erfolgreich.
Der Stoff wird durch regelmäßige Wiederholung sicher im Gedächtnis gespeichert. Jede Lernkarte ist vollgepackt mit Prüfungswissen Kombi-Paket Lernkarten Augenoptiker / Augenoptikerin.

• Prüfung Augenoptiker / Augenoptikerin
• 280 Lernkarten
• 560 Seiten
• 10,5 x 7 cm
• Lernkarten Augenoptiker / Augenoptikerin
• Augenoptiker / Augenoptikerin Prüfungsvorbereitung
• Augenoptiker / Augenoptikerin

Vorne steht die prüfungsnahe Frage. Auf der Rückseite die kompakte Antwort.

Mit diesem hilfreichen Paket aus 280 Lernkarten im praktischen Format 10,5 x 7 cm erhalten Berufsschüler einen gesunden Mix aus dem IHK-Prüfungskatalog.

Das bedeutet im Klartext: Es ist nur Stoff drin, der für die Prüfung wichtig ist. Nicht umsonst erfreuen sich Lernkarten seit Jahrzehnten großer Beliebtheit bei Jung und Alt.

Denn durch das erfolgreiche Lernkarten-System werden schnelle und einfache Lernerfolge erzielt.

Augenoptiker Prüfungsvorbereitung
Augenoptiker Prüfung
Augenoptiker Lernkarten
Augenoptiker Buch
augenoptiker ausbildung

Professionelle Akquise für Immobilienmakler: Erfolgreich Kunden und Aufträge gewinnen

Professionelle Akquise für Immobilienmakler: Erfolgreich Kunden und Aufträge gewinnen

Jetzt kaufen

Erfolgreich Kunden und Aufträge gewinnen
Broschiertes Buch
Dieses Buch vermittelt erfahrenen Maklern anregende Denkanstöße und Einsteigern eine solide Basis für ihre den dauerhaften Erfolg bei der Vermittlungsarbeit. Die Autorin stellt dazu anschaulich bewährte sowie neue Marketinginstrumente vor und gibt Tipps für deren optimale Kombination. Der Leser lernt die systematische Entwicklung des Kundenkontakts vom Erstkontakt über den Orientierungstermin bis zum Vertragsabschluss ebenso wie wichtige Techniken zur Marktwertermittlung. Nützlich für die tägliche Arbeit sind die enthaltenen Checklisten, Vertrags- und Anzeigenmuster.

Investitionsrechnung für Immobilien – inkl. Arbeitshilfen online (Hammonia bei Haufe)

Investitionsrechnung für Immobilien - inkl. Arbeitshilfen online (Hammonia bei Haufe)

Jetzt kaufen

Broschiertes Buch
Das Buch erklärt Methoden der Investitionsrechnung speziell für die Immobilienwirtschaft. Der Autor zeigt praxisnah und verständlich die Anwendung auf Immobilien, erklärt steuerliche Aspekte und die Auswirkungen von Förderprogrammen. Bei der Umsetzung helfen Fallbeispiele.

Inhalte:

Immobilien als Klasse von Anlageprodukten
Grundlagen des Immobilien-Portfoliomanagements
Grundlagen der Immobilien-Investitionsrechnung
Das Konzept „Rendite“ („Returns“)
Dynamische Verrnögenswertmethoden

Erbrecht für Immobilieneigentümer und Vermieter (Haufe Praxisratgeber)

Erbrecht für Immobilieneigentümer und Vermieter (Haufe Praxisratgeber)

Jetzt kaufen

Nach der Erbschaftsteuerreform ist dieses Thema hochaktuell: Hier erfahren Wohnungseigentümer und Vermieter, wie sie Vermögen korrekt und steueroptimiert übertragen. Welche Möglichkeiten bestehen für Eigentümer und Vermieter Vermögen korrekt und steueroptimiert zu übertragen? Wie Sie Schenkungen optimal vorbereiten und durchführen, den Nachlass sichern und Steuern sparen, erfahren Sie in diesem Praxis-Ratgeber speziell für Immobilieneigentümer. Mit ausführlicher Darstellung des Erbschein- und Grundbuchverfahrens und Ausblick auf die Pflichtteilsreform. Zudem bietet das Buch eine praktische Anleitung zur Regelung der Immobilienverwaltung für den Todesfall.INHALTE- Welche Vorteile bringt die neue Erbschaftsteuerreform?- Was ist bei lebzeitigen Immobilienschenkungen zu beachten?- Wie werden Immobilien übertragen?- Was geschieht mit der Immobilie nach dem Tod des Immobilieneigentümers?- Welche Besonderheiten liegen beim Vererben einer eigengenutzten Wohnung vor?- Was ist zu beachten, wenn sich der Schenker ein Wohnrecht oder einen Nießbrauch vorbehält?- Wer ist gesetzlicher Erbe? Wer erbt, wenn es kein Testament gibt?- Welche Vorsorgemaßnahmen sollten bei Geschäftsunfähigkeit getroffen werden?- Was ist bei der Testamentsgestaltung zu beachten?- Welcher Pflichtteil steht den Erben zu?- Wie können Pflichtteilsansprüche vermieden werden?AUF DER CD-ROM- Musterformulierungen für Testamente, Vollmachten und Schenkungsverträge- Erbschaftsteuer- und Bewertungsgesetz 2009