Ohio Zwangsvollstreckungsverfahren

Kostenlose Immobilienbewertung

Ohio führt seine Zwangsvollstreckungen gerichtlich aus. Für die Einreichung einer Zwangsvollstreckungsbeschwerde ist insbesondere das County Court of Common Pleas zuständig. In Ohio gibt es elf (11) separate Schritte zum Abschottungsprozess. Sie sind

    1) Briefbruch; 2) Beschwerde zur Abschottung; 3) Titelbericht 4) Urteilsdekret; 5) Praecipe (Bestellung) 6) Beurteilung durch drei desinteressierte Aktionäre 7) Veröffentlichung von Zeitungen; 8) Zwangsversteigerung; 9) Antrag auf Bestätigung des Verkaufs; 10) Anhörung zur Bestätigung; 11) Sheriffs Urkunde.

1.) Bruchsschreiben

Der erste Schritt im Ohio-Zwangsvollstreckungsverfahren besteht darin, dass der Kreditgeber dem Hauseigentümer per Einschreiben mitteilt, dass er die Vertragsbedingungen der Schuldschein und um den Eigentümer über seine Absicht zu informieren, die Wohnung abzuschotten und einen Mangelzuständigkeitsbereich zu suchen. Dieses Schreiben wird vor der Einreichung der Beschwerde an den Hausbesitzer weitergeleitet. Dies ist das Ende der privaten Informationen, die wir nur sehen werden, wenn wir das Haus vor einer Auktion betreten und das Eigentum direkt vom Hauseigentümer erwerben können.

2) Einspruch gegen Foreclose

Der Einspruch gegen Foreclose ist nur eine Klage, die bei dem Gericht eingereicht wird, an dem sich die Immobilie befindet. Der Anwalt bereitet die Beschwerde nach einer Prüfung der Akte vor, führt eine Titelsuche durch und hat dem Hausbesitzer einen Abbruchbrief geschickt. Sie zitiert die Tatsachen der Vertragsverletzung des Eigenheimbesitzers. Beispielsweise wird in der Beschwerde der Betrag der ursprünglichen Hypothek angegeben, der aktuelle Betrag, den der Hausbesitzer hinter der Hypothek hinterlässt, und alle anderen registrierten Parteien eingeschlossen.
3. Titelbericht

Eine Liste aller an der Immobilie interessierten Parteien.

4) Urteilsspruch

Sobald das Gericht festgestellt hat, dass ein Urteil erlassen werden soll, werden sie ein Urteil fällen, in dem die Höhe der Schuld für das Haus festgelegt wird, und die Zwangsvollstreckung wird angeordnet stellt die Pfandrechte zusammen, legt die Priorität der Zahlung fest und ordnet an, dass die Liegenschaft frei von Pfandrechten verkauft wird.

Die Urteilsentscheidung enthält Folgendes:

    1) Erwägungsgrund der eingereichten Schriftsätze; 2) die Feststellung, dass die Dienstleistung erbracht wurde 3) die Feststellung des Pfandrechts für die Grundsteuern; 4) eine Feststellung hinsichtlich der Gültigkeit der Hypothek und ihres Ausschlussrechts; 5) Feststellung der Prioritäten der Pfandrechte; 6) Kaufauftrag an den Sheriff.

5) Praecipe (Kaufauftrag)

Dies muss innerhalb von drei Tagen nach der Entscheidung beim Sachbearbeiter eingereicht werden.

6) Bewertung

Ohio verlangt, dass die Immobilie von drei unabhängigen, unparteiischen Personen bewertet wird und dass die Immobilie nicht für weniger als zwei Drittel der Bewertung erworben werden kann, es sei denn, es handelt sich um ein Junior Pfandrecht Abschottung.

7) ZEITUNGSVERÖFFENTLICHUNG

Die Bekanntmachung in der Zeitung muss die folgenden Informationen enthalten:
1) Zeitpunkt und Ort des Verkaufs.
2) Die Straße des Verkaufs und die Beschreibung der Immobilie.

8) Zwangsversteigerung

Der Verkauf findet dann im Gerichtsgebäude des Bezirksgerichts statt, in dem sich das Grundstück befindet. Der Höchstbietende muss zehn Prozent (10%) des Höchstgebots durch einen beglaubigten Scheck oder Bargeld beim Sheriff einzahlen. Wenn der Höchstbietende seinen Verpflichtungen nicht nachkommt, alle Zahlungen innerhalb der vorgeschriebenen Zeit zu leisten, verliert der Höchstbietende seine Einlage und die Immobilie wird zum Verkauf erneut beworben.

9 Motion To CONFIRM The SALE

Dies ist einfach eine vom Bankanwalt vorbereitete Anordnung zur Bestätigung des Verkaufs und der Zahlungsreihenfolge.

10) BESTÄTIGUNG ANHÖRUNG

Die Standards zur Bestätigung eines Verkaufs lauten, wenn der Richter feststellt, dass der Verkauf regelmäßig war, wird er bestätigt. Sie kann nicht angefochten werden, es sei denn, es liegt ein Ermessensmissbrauch vor.

11). Sheriffs Deed

Nach der Anhörung wird der Bieter, der den Zuschlag erhält, vom Sheriff eine Urkunde erhalten. frontgateconsulting.com/ [http://frontgateconsulting.com/]

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Dan Frontgate