Der Umbau Ihres Carports in eine Garage kann den Heimwert erhöhen

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn alle Dinge gleich sind, kann der Umbau Ihres Carports in der Garage den Heimwert erhöhen. Ein Carport ist besser als keine Garage, eine Einzelgarage ist besser als ein Carport und eine Doppelgarage ist besser als eine Einzelgarage. Sie müssen sich jedoch wirklich mit den Häusern in der Umgebung auskennen und ob Ihr Haus mit anderen Häusern außer dem Carport vergleichbar ist.

Und bevor Sie sich entscheiden, ob Sie einen Carport anlegen möchten, sollten Sie zunächst herausfinden, ob andere vergleichbare Häuser in der Nachbarschaft über ein Auto oder eine Garage für zwei Autos verfügen. Wenn andere vergleichbare Häuser in der Umgebung eine Garage haben, sollte Ihr Haus eine Garage haben. Wenn Sie in eine Garage für zwei Autos gehen, dann machen Sie eine echte Garage für zwei Autos und keine Garage für einen Roller und ein ATV.

Wenn Sie Ihren Carport in eine Garage umwandeln, können Sie zwischen 15.000 und 50.000 US-Dollar kosten. Sie müssen also wissen, welche anderen vergleichbaren Häuser in Frage kommen, damit Sie wissen, wie viel Sie in den Umbau Ihres Carports investieren müssen. Sie sollten auch ein Gutachten Ihres Hauses haben, um den Wertunterschied zwischen Ihrem Haus und anderen vergleichbaren Häusern in der Region zu kennen.

Da die Konvertierung eine ziemlich große Investition sein wird, müssen Sie wirklich sicher sein, dass Sie sich lange genug im Haus aufhalten werden, um Ihre Investition zurückzugewinnen. Dies ist die Faustregel für jede andere Verbesserung, die Sie vornehmen könnten. Schließlich macht es absolut keinen Sinn, Geld in Ihr Zuhause zu investieren, wenn Sie die Investition nicht zurückerhalten.

Wenn Sie 50.000 US-Dollar in Ihre Garage investieren, ist es unwahrscheinlich, dass Sie so viel Geld kurzfristig zurückerhalten, wenn überhaupt. Wenn jedoch andere vergleichbare Häuser in der Region für 20.000 US-Dollar mehr verkauft werden als die Bewertung, die Sie für Ihr Zuhause mit einem Carport erhalten, ist die Investition von 15.000 US-Dollar in eine Garage keine schlechte Idee.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Carport in eine Garage umzuwandeln, stellen Sie sicher, dass Sie andere Arten von Stauraum anbieten. Wenn die Menschen Garagen betrachten, suchen sie nicht nur nach einem Ort, an dem sie ihr Auto aufbewahren und schützen können. Sie suchen auch einen Ort, an dem sie arbeiten und Dinge wie Werkzeuge, Gartengeräte usw. aufbewahren können.

Wenn Sie Regale und andere Arten von Stauraum hinzufügen, machen Sie Ihre Garage umso attraktiver. Wenn Sie jedoch mit dem Hinzufügen von Isolierung, Heizung und Kühlung beginnen, kann es sein, dass Sie das von Ihnen festgelegte Budget überschreiten. Es hängt alles davon ab, wie viel Sie bereit sind, für Ihre Garage auszugeben, und wie viel Sie planen, sich beim Verkauf wieder zu erholen.

Wenn Sie mitgerissen werden, werden Sie viel mehr ausgeben, als Sie geplant hatten. Daher müssen Sie an Ihrem Budget festhalten. Es kann sein, dass Sie fünf oder zehn Jahre oder vielleicht sogar länger warten müssen, um Ihre Investition zurückzugewinnen. Wenn Sie sofort verkaufen möchten, sollten Sie vorsichtig sein, wie viel Geld Sie für die Umwandlung eines Carports in eine Garage ausgeben. Das Wichtigste ist, zu wissen, welchen Wert Ihr Zuhause mit einer Garage anstelle eines Carports haben würde.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent


Source by Marco D Benavides