Bühne deine Eigentumswohnung, um Gewinne zu maximieren

Wenn du versuchst, dein Haus zu verkaufen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, es vorzubereiten, also sucht es sein absolutes Bestes, um potenzielle Käufer zu zeigen. Dieser Vorgang wird als "Staging" bezeichnet. Nicht nur wird Staging helfen Sie verkaufen Ihr Haus schneller, aber es wird auch dafür sorgen, dass Sie es zum besten Marktpreis zu verkaufen. Inszenierung ist besonders wichtig für Eigentum Eigentümer, denn es kann sogar die kleinsten Eigentumswohnungen scheinen geräumiger. Einige Staging-Tipps sind schnell und kostengünstig fixes, während einige mehr Zeit und Geld verlangen. Nach allen oder einigen der Staging-Richtlinien wird dir helfen, deine Wohnung in der fristgerechten und lukrativsten Weise zu verkaufen.

Der erste Schritt in der Inszenierung Prozess beinhaltet, dass Ihre Wohnung ein wenig (oder eine große) Verjüngungskur. Dies kann einer der zeitaufwendigsten und teuersten Teile der Inszenierung sein, aber es ist auch eines der wichtigsten und wird sich wahrscheinlich am Ende bezahlen. Die typische Wohnung Makeover umfasst Malerei und Festsetzung alles, was repariert werden muss. Der Schlüssel mit der Auswahl von Lackfarben ist neutral zu denken. Auch wenn deine Wände im letzten Jahr frisch mit deinem Lieblingsfarben von Burgund gemalt wurden, musst du im Auge behalten, dass nicht jeder das gern wird. Es ist schwer für neue Besitzer, ihren Geschmack in Farbe an den Wänden zu visualisieren, also halten Sie die Lackfarben auf der weißen / elfenbein- / tan-Seite des Farbspektrums. Auf diese Weise kann ein potentieller Käufer die Wände als ihre frische Palette sehen, auf der sie ihren eigenen Stil vermitteln können. Wenn es darum geht, Reparaturen zu machen, vergewissern Sie sich, das offensichtliche und nicht-so-offensichtliche zu beheben. Ersetzen von Fliesen und Füllen von Löchern in den Wänden sind Gegebenheiten, aber gehen die zusätzlichen Zentimeter zu reparieren mehr obskure, wie z. B. verschlossenen Schränke und undichte Armaturen wird sich am Ende auszahlen.

Die nächsten Schritte in der Inszenierung sind schnellere Korrekturen, Aber sie machen immer noch eine Welt des Unterschiedes. Ein Schritt, besonders wichtig in Eigentumswohnungen, ist die Umstellung und Entfernung von Möbeln, um die Illusion von viel Platz zu schaffen. Zuerst löschen Sie alle überschüssigen Möbel. Großvateruhren, Bücherregale, Truhen und Armaturen können einige Ihrer Lieblingsstücke sein, aber sie nehmen auch viel Platz ein. Also behalte nur die Möbel, die für ein Haus notwendig sind. Käufer werden nicht bemerken, wenn Ihr übergroßer Stuhl fehlt, aber sie werden feststellen, ob Sie keinen Speisesaal haben. Abgesehen von der Beseitigung von Möbeln, sollte auch andere Störung weggelagert werden. Halten Sie die Küchenzähler leer. Sogar die Sachen, die Sie benutzen – Kaffeemaschinen, Toaster, Mischer – sollten aus den Augen gehalten werden, um die Illusion von mehr Gegenraum zu schaffen. Das Tun von kleinen Sachen um das Haus kann Wunder tun. Legen Sie neue, flauschige Hand und dekorative Handtücher in Badezimmer. Entfernen Sie alle Teppiche und werfen Sie Kissen und Decken. Machen Sie Schränke erscheinen geräumiger, indem Sie einige der Kleidung entfernen. Es ist auch wichtig, dass Sie alle persönlichen Gegenstände entfernen. Denken Sie zurück an die Regel der Lackfarben: Sie müssen es neutral halten. Es ist schwer für Käufer, die Wohnung als ihre eigenen zu visualisieren, wenn Ihr Familienfoto im Eingang hängt. Nehmen Sie Fotos, Magneten und alles andere, die personalisiert ist. Denken Sie auch daran, dass erste Eindrücke einen Unterschied machen. Die Außenseite deines Hauses ist das erste, was die Leute sehen werden, also halte das im Auge. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Rasen gemäht und unkrautfrei ist. Pflanze Blumen, malt die Haustür und zeige eine willkommene Matte.

Die letzte Phase der Inszenierung sollte direkt vor der Wohnung durchgeführt werden. Sie sind die einfachen Berührungen, die entweder einen Verkauf machen oder brechen können. Sauberkeit ist der Schlüssel. Ein schmutziges Haus ist eines der ersten Dinge, um potenzielle Käufer abzuschrecken. Gehen Sie über und über die typischen Reinigungsaufgaben wie Staubsaugen und machen die Betten. Polnische Sockelleisten, saubere Fensterbretter und wischen Wände ab, damit sie verschmiert sind. Auf dem eigentlichen Tag der Ausstellung, öffnen Sie Vorhänge und Fenster. Wenn man so viel Licht und frische Luft wie möglich einmischt, werden die Räume größer und unauffällig. Es ist auch ermutigt, eine Kerze mit einem Komfort Duft, wie Vanille oder Zucker Cookie Licht. Diese Gerüche werden die Zuschauer zu Hause fühlen. Wenn es mit Ihrem Immobilienmakler arbeitet, verlassen Sie das Haus, bevor die Wohnung zeigt. Wenn Sie zu Hause sein müssen, schicken Sie Kinder und Haustiere, um mit Freunden oder Familie zu bleiben, da sie negative Ablenkungen für die Zuschauer sein können.

Obwohl die Inszenierung Ihrer Wohnung wie eine Menge Arbeit aussehen mag, ist es auch wert schlussendlich. Nur stellen Sie sicher, den Prozess zu beginnen, so dass Sie nicht am Ende betonen in der letzten Minute. Zusammen mit den folgenden vorgenannten Tipps, fragen Sie sich diese Frage: "Wenn ich eine Wohnung kaufen würde, was würde ich sehen wollen?" Wenn Sie dies im Hinterkopf behalten, werden Sie sicher einen Käufer für Ihre Wohnung finden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Brett Meade