Wege, um Ihr Boot zu verkaufen

[ad_1]

Wir haben oft nicht viel Schmerzen beim Verkauf unseres Bootes im Vergleich zu dem, was wir während des Kaufs genommen haben. Wir verbringen so viel Zeit, um das preiswertes Boot zu kaufen, aber ohne die Markttrends zu verstehen, wir schlagen einfach einen Preis, ohne zweimal nachzudenken, wenn wir unsere Boote bei den wegwerfenden Preisen verkaufen. Während manchmal einige Boote wirklich unterbewertet sind, sind die anderen über geschätzt. Sie essen sogar viel, um eine Kleinanzeige in einer lokalen Tageszeitung zu setzen.

So ist es immer vorteilhaft, Ihr Boot methodisch zu verkaufen. Es hat folgende Vorteile:

  • Sie erhalten einen guten Preis für Ihr Boot
  • Die Bemühungen, die Sie einstecken müssen, werden automatisch minimiert
  • Verlegen von [ ]

    Preisgestaltung

    Wenn Sie Ihr Boot zu niedrig bezahlt haben, sind Sie immer in einem Verlust finanziell. Ähnlich, wenn Sie Ihr Boot zu hoch bezahlt haben, dann ist es auch eine Verschwendung, da man nicht in der Lage wäre, einen passenden Käufer für Ihr Boot zu bekommen. Egal, ob Sie eine Yacht im Kajak oder ein kleines Boot besitzen, halten Sie die folgenden Punkte im Auge:

    • Cross-Check-Kleinanzeigen, um zu erfahren, wie viel ist der Wiederverkaufswert eines ähnlichen Bootes wie Ihr.
    • Gib dir selbst eine Werbung
    • Sprechen Sie mit einem lokalen Händler.
    • Nimm Hilfe eines marinen blauen Buches.

    Wo und wann zu verkaufen

    Sie können Ihr Boot auf eigene Faust verkaufen, durch einen Yachtmakler oder handeln Sie es. Die Auswahl der Methode hängt von der Größe des Bootes und vor allem durch den Wert ab. Kleine Boote müssen in der Regel selbst verwaltet werden. Allerdings können große Boote wie eine Yacht auch durch einen Makler verkauft werden. Dies ist so, dass es viele Verhandlungen und Papierarbeiten, die eine Menge Schmerzen verursachen. Also ist es besser, sie durch einen Makler zu verkaufen.

    Die richtige Zeit, um dein Boot zu verkaufen, ist der Beginn der Bootssaison. Dies ist die Zeit, in der du gutes Geld verdienen kannst.

    Umgang mit Brokern

    Es gibt keinen Unterschied zwischen einem Immobilienmakler und einem Yachtmakler. Sie nehmen Provision auf 5-10 Prozent. Wenn Sie mit ihnen verhandeln können, werden Sie am Ende immer einen besseren Preis für Ihr Boot. Es ist ratsam, nur für einen lizenzierten Makler zu gehen.

    Vorbereitung deines Bootes

    Du bekommst einen besseren Preis für ein gepflegtes und sauberes Boot. So investieren Sie in immer es geschrubbt und Schmieren wird Ihnen helfen, eine Menge. Sie können es sogar mit Wachs polieren.

  • ] Besuch http://www.boat.ae für weitere bootbezogene Informationen!

    [ad_2]

    Source by Florian Stephan

  • HUD-1 als Marketing-Tool – Für Realtors

    [ad_1]

    Wie kann HUD-1 Ihnen helfen, Geschäft zu generieren?

    —————— ———————–

    HUD-1 ist eine Standardform, die Sie sehr oft verwenden. Die Form dient nicht nur als Abwicklungsabschluss, sondern auch als Nachweis der Zahlung von Steuerabzügen. Das Verständnis der Form und der steuerlich abzugsfähigen Posten und die Kommunikation mit Ihren Kunden wird Ihren Kunden helfen, ihre Steuern zu minimieren und Ihnen zu helfen, Vertrauen aufzubauen und mehr Business-Exposition zu bekommen.

    Was ist die HUD-1

    —————–

    HUD-1 ist ein Formular, das von der Abwicklungsstelle (Schließer) verwendet wird, um alle eingehenden Fonds und alle Gebühren zu bezahlen und zu bezahlen Aufgelaufen von einem Kreditnehmer und Verkäufer für eine Immobilien-Transaktion.

    Wann ist das HUD-1 ausgegeben?

    Das Real Estate Settlement Procedures Act (RESPA) verlangt, dass das Formular in allen Immobiliengeschäften in den Vereinigten Staaten ausgegeben wird, die föderalbezogene Hypothekarkredite beinhalten. RESPA-Staaten sollten Sie eine Kopie des HUD-1 mindestens einen Tag vor der Abrechnung erhalten.

    Wann benötigen Kunden HUD-1 für Steuern

    ——- ——————————

    Die Kunden verwenden die in dem Formular enthaltenen Informationen, wenn sie ihre jährlichen Steuern einreichen . Die Anmeldeschlussfrist ist in der Regel 15. April eines jeden Jahres für das laufende Jahr. Um dem Kunden genügend Zeit zu geben, Steuern über die HUD-1-Informationen einzureichen, empfiehlt es sich, im Januar eine Kopie des HUD-1 an den Kunden zu senden.

    Weil die Immobilientransaktion während des Tages erfolgt Das Jahr, in der Regel lange vor der Einreichung der Steuererklärung, die HUD-1 gegeben, um den Client zum Zeitpunkt der Schließung verloren gehen könnte oder verlegen. Senden des Klienten eine Kopie des HUD-1 mit einem Anschreiben wird sehr hilfreich sein und Zeitersparnis für den Kunden.

    HUD-1 Client-Musterbrief

    ——- – 19—-9002]

    ]

    [Client’s Name]

    Die Steuerzeit ist in der Tat gleich um die Ecke, und das erste, was du brauchst, ist eine Kopie der Schlusserklärung auf deinem Eigentum. Bewegen kann eine sehr belebte Zeit sein, und Sie können dieses sehr wichtige Dokument verlegt haben.

    Ich möchte sicher sein, dass Sie sich von allen steuerlichen Vorteilen aus unserer Transaktion bedienen. Wenn Ihr Buchhalter irgendwelche Fragen hat, bitte haben Sie ihn oder sie rufen Sie mich an (wenn Sie eine Überweisung auf eine Buchhaltung benötigen, die Sie vertrauen können, würde ich Ihnen gerne eine mitteilen.)

    Ich freue mich darauf, weiterzumachen

    Mit freundlichen Grüßen

    [your name]

    Oh, übrigens … Wenn irgendwelche deiner Freunde Oder Verwandte denken über den Kauf oder Verkauf eines Hauses, würde ich gerne von Dienst für sie sein. Also, wenn Sie an diese Leute denken, geben Sie mir einfach einen Anruf mit ihrem Namen und Nummer.

    Welche HUD-1-Informationen sind für die Steuern Ihres Kunden wichtig

    Die im HUD-1 gemeldeten Informationen beziehen sich auf Die folgenden Steuererklärungen und Zeitpläne:

    Steuerformular HUD-1 Zeile

    Zeitplan A (Einzelabsatz), Zeile 10 – Jährliche Hypothekenzinsabzugslinie Zeile 901

    Zeitplan A ( Einzelne Abzüge), Zeile 10 – Punkte Abzug Linie 802

    Zeitplan A (Einzelabsatz), Zeile 6 – Grundsteuern Abzug Linie 1003, 1004

    Zeitplan E (Mieteinnahmen), Zeile 20 – Abschreibung (Kosten der Liegenschaft erforderlich) Zeile 101, 102

    Zeitplan E (Mieteinnahmen), Zeile 12a – Hypothekenzinsabzugslinie 901, 802

    Zeitplan E (Mieteinnahmen), Linie 9 – Versicherungen 903, 1001, 1002

    Zeitplan E (Mieteinnahmen), Zeile 16a – Realstaatliche Steuern 1003, 1004

    Zeitplan E (Mieteinnahmen), Zeile 18 – Sonstige Abzüge 703, 819-811, 1005, 1101-1110, 1201-3, 1301-1302

    Zeitplan D (Kapitalgewinn) Teil I, II, Spalte d – Verkaufspreis 401, 402

    Zeitplan D (Teilgewinn) – Teil I, II, Spalte e – Kosten oder sonstige Basis 101, 102

    Formular 6252 (Ratenverkauf), Zeile 8 – Verkaufspreis 401, 402

    Formular 6252 ( Ratenzahlung), Zeile 8 – Kosten oder sonstige Basis 101, 102

    Formular 4797 (Verkauf von Gewerbeimmobilien), Teil I, Spalte d – Kosten oder sonstige Basis 401, 402

    Form 4797 (Verkauf von Gewerbeimmobilien), Teil I, Spalte f – 101, 102

    HUD-1s zwei Abschnitte

    —————–

    Abschnitt J, Zusammenfassung der Darlehensnehmer-Transaktion

    Dieser Abschnitt enthält 6 Abschnitte und fasst grundsätzlich die Einsendungen des Abschnitts L (Abrechnungsgebühren, siehe unten) zusammen.

    o § 100, Bruttobetrag aus dem Darlehensnehmer

    o § 200, Beträge, die von oder im Auftrag des Darlehensnehmers bezahlt wurden

    o § 300 Barzahlung bei Abrechnung von / an Kreditnehmer

    o Abschnitt 400, Bruttobetrag des Verkäufers

    o Abschnitt 500, Verringerungen des Betrages aufgrund des Verkäufers

    o Abschnitt 600, Barzahlung bei Abrechnung an / vom Verkäufer

    Abschnitt L, Abrechnungsgebühren

    Hier werden viele Einsendungen tabelliert, bevor sie auf Seite 1 vorgelegt werden. Spalten enthalten Gebühren, die entweder von den Kreditnehmern oder den Geld des Verkäufers bezahlt werden.

    o Abschnitt 700, Agenturkommissionen

    o Abschnitt 800, Posten zahlbar in Verbindung mit Darlehen

    o § 900 Page

    o § 1000, Rückstellungen mit Kreditgeber

    o § 1100, Titelgebühren

    o § 1200, Regierungserfassung und -übertragung

    Abschnitt 1900 & 1400, Zusätzliche Abrechnungsgebühren und Gesamtsummen

    Zeile für Zeile Beschreibung

    Abschnitt 700, Agenturkommissionen

    701 Provisionen bezahlt an real Immobilienagenturen

    702 Provisionen an Immobilienagenturen

    Abschnitt 800, Posten zahlbar in Verbindung mit Darlehen

    801 Verarbeitungs- oder Ursprungsdarlehen. Wenn die Gebühr ein Prozentsatz des Darlehensbetrags ist, wird der Prozentsatz angegeben.

    802 "Punkte", die vom Kreditgeber erhoben werden. Jeder Punkt ist 1% des Darlehensbetrags.

    803 Beurteilungsgebühren. Bei Bezahlung mit Darlehensantrag vor Schließung, sollte es mit "POC" (außerhalb des Abschlusses bezahlt) markiert werden. Page

    804 Kosten des Kreditberichts, wenn er nicht in die Entstehungsgebühr einbezogen ist.

    805 Inspektionen

    806 Private Mortgage Insurance (PMI) Anmeldegebühr

    807 Annahmegebühr, wenn der Käufer die bestehende Hypothek des Verkäufers übernimmt

    808 Verschiedene Gegenstände, die mit dem Darlehen verbunden sind, wie z. B. Gebühren, die an einen Hypothekenmakler gezahlt werden

    809 Verschiedene Gegenstände, die mit dem Darlehen verbunden sind, wie z. B. Gebühren an einen Hypothekenmakler.

    810 Verschiedene Gegenstände verbunden Mit dem Darlehen, wie z. B. Gebühren an einen Hypothekenmakler gezahlt.

    811 Verschiedene Gegenstände im Zusammenhang mit dem Darlehen, wie z. B. Gebühren an einen Hypothekenmakler gezahlt.

    Abschnitt 900, Artikel Erforderlich von Lender to Bezahlt werden

    901 Zinsen, die bei Abrechnung für den Zeitraum zwischen dem Abschluss und der ersten monatlichen Zahlung erhoben werden.

    902 Hypothekarversicherungsprämien, die bei der Abrechnung fällig sind. Escrow Reserven für Hypothek Versicherung sind später aufgezeichnet. Wenn Ihre Hypothek Versicherung ist eine pauschale Zahlung gut für das Leben des Darlehens sollte es beachtet werden.

    903 Gefährdete Versicherungsprämien fällig bei Abrechnung.

    904 Verschiedene Gegenstände: Hochwasserversicherung, Hypothek Lebensversicherung, Kredit-Lebensversicherung und Invalidenversicherung Prämien

    905 Verschiedene Artikel: Hochwasser-Versicherung

    Abschnitt 1000 Reserven mit Kreditgeber

    1001-1007 Funds verwendet, um das Treuhandkonto des Kreditnehmers zu starten, von dem der Kreditgeber als nächstes bezahlt wird. Deutsch:. Englisch: v3.espacenet.com/textdoc? DB = EPODOC & … PN = Jahresprämien. Jede Hypothekenzahlung beinhaltet einen Betrag, der einen Teil dieser wiederkehrenden Kosten abdeckt.

    1008 Escrow-Anpassung, die vom Abwicklungsagenten berechnet wird, indem sie verschiedene Escrow-Formeln vergleicht, um sicherzustellen, dass der Kreditgeber nicht mehr Escrow-Fonds als erlaubt sammelt.

    Abschnitt 1100, Titelgebühren

    1101 Abwicklungsstelle.

    1103 Prüfungsgebühr

    1103 Prüfungsgebühr

    1104 Prüfungsgebühr

    Eine Verpflichtung zur Versicherung genannt). Die Zahlung für die Titelversicherungspolicen wird später eingegeben

    1105 Deed-Vorbereitungen Aufzeichnungen und Arbeiten an Hypotheken und Notizen

    1106 Die Gebühr, die von einem Notar für die Beglaubigung der Ausführung der Abrechnungsdokumente erhoben wird [19459002

    1108 Titelversicherung (ausgenommen die Kosten der Binder)

    1109 Informationspläne für die getrennten Titelversicherungspolicen (Nur Zeile 1108 wird vorgetragen .)

    1110 Informationspläne, die die Kosten für die gesonderten Titelversicherungspolicen offenlegen (nur Zeile 1108 wird vorgetragen).

    1111-1113 Andere Titelgebühren, die je nach Ort variieren: Steuerbescheinigung / 19009002]

    1203 Staatliche Aufnahmegebühr

    1204-1205 Verschiedene Aufzeichnungsgebühren

    Abschnitt 1300, Umfrage- und Inspektionsgebühren (für Schädlinge, Blei-Lack, Radon, strukturelle Inspektionen, Inspektionen für Heizung, Sanitär oder elektrische Ausrüstung) und Hausgarantie

    Zeile 1400 Summe Abrechnungsgebühren, die von Kreditnehmer- und Verkäufern gezahlt werden. Sie sind auch in den Abschnitten J und K eingetragen,

    Zeilen 103 und 502.

    Abschnitt J, Zusammenfassung der Darlehensnehmer-Transaktion

    § 100 Bruttobetrag aus dem Darlehensnehmer

    Zeile 101 Brutto-Verkaufspreis der Immobilie.

    Linie 102 Total Eigentumsgebühren (Vorhänge, Waschmaschine, Trockner, Gartenmöbel und dekorative Gegenstände, die vom Verkäufer gekauft wurden)

    Linie 103 Gesamtsumme für den Kreditnehmer (ab Zeile 1400 Abschnitt L)

    Zeilen 104-105 Beträge, die vom Kreditnehmer geschuldet werden oder zuvor vom Verkäufer bezahlt werden (inkl. Saldo in der Treuhandkonto des Verkäufers, wenn der Kreditnehmer das Darlehen annimmt und die nicht erhobenen Mieten Kreditnehmer den Verkäufer verdanken kann)

    Zeilen 106-112 Artikel im Voraus bezahlt Verkäufer (Prorated Teil der Stadt / Grafschaft Steuern)

    Zeile 120 Bruttobetrag von Kreditnehmer. Summe der Linien 101 bis 112

    Abschnitt 200, Beträge, die von oder im Auftrag des Darlehensnehmers bezahlt wurden

    Zeile 201 Käufer für das ernsthafte Geld, das bei der Annahme des Angebots gezahlt wurde

    Zeile 192 Das neue Darlehen an den Kreditnehmer durch den Kreditgeber gezahlt.

    Zeile 203 Darlehen Kreditnehmer übernimmt oder nimmt den Titel unterliegt einem bestehenden Darlehen oder Pfandrecht auf dem Grundstück.

    Zeilen 204-209 Verschiedene Artikel Bezahlt durch oder im Auftrag des Käufers (Zulage, die der Verkäufer für Reparaturen oder Ersatz von Gegenständen oder einen Notizbrief vornimmt, akzeptiert vom Kreditnehmer für einen Teil des Kaufpreises)

    Linien 210-219 Rechnungen Verkäufer ist noch nicht bezahlt , Aber verdächtigt (Steuern, Einschätzungen oder Miete, die der Verkäufer für einen Zeitraum, der über den Abrechnungstermin hinausgeht) im Voraus erhoben wird.

    Linien 220 Summe für alle Posten in Abschnitt 200. Die Gesamtsumme wird dem Erlös des Kreditnehmers hinzugefügt.

    § 300, Bargeld bei Abrechnung von / an Kreditnehmer

    Zeilen 301 Zusammenfassung des Gesamtbetrags des Darlehensnehmers

    Zeilen 302 Summery von allen Posten, die bereits von oder für den Kreditnehmer bezahlt wurden

    Zeilen 303 Der Unterschied zwischen den Zeilen 301 und 302, die den Geldbetrag darstellen, den der Kreditnehmer beim Abschluss schuldet.

    Abschnitt K, Zusammenfassung der Transaktion des Verkäufers

    Abschnitt 400, Bruttobetrag des Verkäufers (Beträge des Verkäufers)

    Zeilen 404-405 Von dem Kreditnehmer geschuldeten Beträgen, die zuvor vom Verkäufer bezahlt wurden (Treuhandkontobilanz oder nicht erhobene Mieten)

    Linien 406- 412 Gegenstände, die im Voraus vom Verkäufer bezahlt werden (anteiliger Anteil der Stadt- / Bezirkssteuern)

    Zeile 420 ist der Bruttobetrag des Verkäufers. Gesamtbetrag der Linien 401 bis 412.

    § 500, Kürzung des Betrages auf den Verkäufer (Beträge werden von den Geldmitteln des Verkäufers abgezogen)

    Zeile 501 Wenn ein Dritter die ernsthafte Kaution des Kreditnehmers hält, Und wird es direkt an den Verkäufer zahlen.

    Zeile 502 Insgesamt ab Zeile 1400, die Gesamtkosten des Verkäufers, wie in Abschnitt L.

    Zeile 503 Wenn der Kreditnehmer übernimmt oder nimmt Titel vorbehaltlich bestehender Pfandrechte Die vom Verkaufspreis abgezogen werden

    Zeile 504-505 Erste und / oder zweite Darlehen, die im Rahmen der Abwicklung ausgezahlt werden (einschließlich aufgelaufener Zinsen)

    Zeile 506-509 Verschiedene Einsendungen

    Zeile 506 Einzahlungen, die vom Kreditnehmer an den Verkäufer oder Dritte mit Ausnahme des Abwicklungsvermittlers gezahlt werden

    Zeile 510-519 Rechnungen, die vom Verkäufer nicht bezahlt werden (Steuern, Einschätzungen oder Miete im Voraus gesammelt)

    Zeile 520 Summe aller Positionen in Abschnitt 500. Die Summe wird vom Erlös des Verkäufers abgezogen.

    Abschnitt 600, Barzahlung bei Abwicklung an / von Verkäufer

    Zeile Zeile 601 Bruttobetrag des Verkäufers, ab Zeile 420.

    Linie 602 Gesamtergebnisreduzierung des Verkäufers, ab Zeile 520.

    Zeile 603 Unterschied zwischen den Linien 601 und 602. Geldbetrag an Verkäufer ( Wenn eine negative Zahl der Verkäufer Geld beim Schließen schuldet)

    [ad_2]

    Source by Arik Rozen

    Ohne Fremdkapital mit Immobilien Millionär werden? – #FragAlex



    Ohne Fremdkapital mit Immobilien Millionär werden? In dieser Folge von #Frag Alex erkläre ich Dir, wie und ob Du auch ohne fremdes Kapital Millionär werden kannst.

    Ich verschenke die erste Auflage meines 450 Seiten Buches „Reicher als die Geissens – Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär“. Sichere es Dir hier kostenlos ► ► http://bit.ly/KostenlosesBuchBestellen ◄ ◄
    ↓ Folge mir auf Facebook und Instagram ↓
    Folge mir auf Facebook ► ► http://bit.ly/FacebookAlexFischer
    Folge mir auf Instagram ► ► http://bit.ly/InstagramAlexFischer
    Abonniere meinen Podcast ► ► http://bit.ly/ImmobilienInvestorPodcast
    Abonniere mich auf YouTube ► ► http://bit.ly/YoutubeAlexFischer
    Werde KOSTENLOS Member und hole Dir das Wissen aus über 600 Videos ► ► http://alex-fischer-duesseldorf.de/
    Gewinne exklusive Preise ► ► http://bit.ly/GewinnspielAlexFischer
    [ad_1]

    source
    [ad_2]

    Steuern und Verkaufen deines Hauses

    [ad_1]

    Wenn es darum geht, dein Haus zu verkaufen, willst du einen Gewinn erzielen. Viele Hausbesitzer nicht vollständig verstehen, die steuerlichen Auswirkungen der Verkauf eines Hauses. Es ist wichtig zu wissen, wann der Gewinn ins steuerpflichtige Einkommen wird.

    Einzelpersonen können bis zu $ ​​250.000 in Gewinn aus dem Verkauf eines Haupthauses ausschließen. Verheiratete Paare bekommen diesen Ausschluss für insgesamt 500.000 $ zu kombinieren. Sie müssen einfach das Haus besitzen und lebten mindestens zwei Jahre im Haus. Die zwei Jahre müssen nicht aufeinander folgen. In den fünf Jahren vor dem Verkauf des Hauses musst du mindestens 24 Monate im Haus gelebt haben.

    Du darfst diese Zwei-Aus-Fünfjahresregel jedes Mal verwenden, wenn du dein Hauptheim verkaufst oder tauscht. Du musst nur zwei Jahre lang im Haus leben.

    Aber wie bei allem gibt es Ausnahmen von der Regel.

    Wenn du seit weniger als 24 Monaten im Haus gelebt hast, kannst du einen Teil deines Gewinns ausschließen.

    Wenn du in deinem Haus für weniger als zwei Jahre wohnst, kannst du einen Teil deines Gewinns ausschließen, wenn dein Arbeitsort sich geändert hat. Es spielt keine Rolle, ob Sie einen neuen Job beginnen oder von Ihrem bestehenden Arbeitgeber übertragen werden. Die IRS versteht, dass du dich bewegen musst.

    Gesundheitliche Bedenken können Ihnen auch eine Befreiung geben. Wenn Sie Ihr Haus aus medizinischen oder gesundheitlichen Gründen verkaufen, müssen Sie dies mit einem Brief von Ihrem Arzt dokumentieren. Es muss nicht mit Ihrer Steuererklärung eingereicht werden, aber Sie werden es brauchen, falls die IRS weitere Informationen benötigt.

    Es gibt mehrere unvorhergesehene Umstände, die dazu führen könnten, dass Sie Ihr Eigentum verkaufen. Wenn Sie Ihr Haus wegen eines unvorhergesehenen Umstandes verkaufen, müssen Sie in der Lage sein, die Situation zu dokumentieren. Die IRS definiert einen unvorhergesehenen Umstand als "das Auftreten eines Ereignisses, das Sie nicht vernünftigerweise vor dem Kauf und Besetzung Ihres Heimatlandes erwartet haben konnten." Zum Beispiel:

    ]………………..
    Von der gleichen Schwangerschaft
    Wenn du in deinem Haus seit weniger als zwei Jahren gelebt hast und eine der oben genannten Ausnahmen trifft, kannst du einen Teilausschluss auf deine Gewinne nehmen. Dies wird durch die Zeit berechnet, die Sie im Haus gelebt haben.

    Zum Beispiel wohnst du 12 Monate in deinem Zuhause, bevor du in ein europäisches Büro für dein Unternehmen verlegt wirst. Sie sind Single und können Ihr Haus für einen gesunden Gewinn verkaufen. Um Ihren teilweisen Ausschluss zu berechnen, teilen Sie 12 Monate um 24 Monate für insgesamt 0,5. Multiplizieren Sie dies mit Ihrem maximalen Ausschluss von $ 250.000. Das Ergebnis ist, dass Sie bis zu $ ​​125.000 in Gewinn ausschließen können. Wenn Sie Ihr Zuhause für einen höheren Gewinn verkaufen, werden Sie jeden Betrag über $ 125.000 als steuerpflichtiges Einkommen zählen.

    Aber es geht nicht auf beide Weisen. Sie sind nicht in der Lage, alle Verluste abzuziehen, die bei der Veräußerung Ihres Heimathauses auftreten.

    Die Gewinne aus Immobilien werden im Rahmen des Termins D als Kapitalgewinne ausgewiesen. Wenn Sie Ihr Haus für ein Jahr oder weniger besessen haben, gilt der Gewinn als kurzfristiger Kapitalgewinn. Wenn Sie das Eigentum über ein Jahr lang besessen haben, gilt der Gewinn als langfristiger Kapitalgewinn.

    Denken Sie daran, dass es mehr als nur Ihren Kaufpreis zu berücksichtigen, wenn Sie Ihren Gewinn oder Verlust. Die Kostenbasis für Ihr Zuhause umfasst den Kaufpreis, die Kaufkosten, die Verbesserungen und die Verkaufskosten. Sie subtrahieren diese vom Verkaufspreis. Also behalte alle Aufzeichnungen, wenn du dein Haus gekauft hast. Halten Sie alle Dokumente von zu Hause Verbesserungen auch. Diese werden dir helfen, deinen Gewinn auszugleichen.

    [ad_2]

    Source by Greg Smith

    What is Limited Agency?

    [ad_1]

    Most people understand that a Buyers Agent is the agent that represents a buyer through a real estate transaction and the Sellers Agent represents the Seller during the transaction. Often, buyers do not understand exactly what „Limited Agency“ (sometimes referred to as Dual Agency) is and how it will impact their sale or purchase. In Utah, the exact definition of Limited Agency taken directly off a Limited Agency Consent Agreement from Utah Association of REALTORS® reads:

    „A Limited Agent represents both seller and buyer in the same transaction and works to assist in negotiating a mutually acceptable transaction. A Limited Agent has fiduciary duties to both seller and buyer. However, those duties are „limited“ because the agent cannot provide to both parties undivided loyalty, full confidentiality and full disclosure of all information known to the agent. For this reason, a Limited Agent must remain neutral in the representation of a seller and buyer, and may not disclose to either party information likely to weaken the bargaining position of the other; such as, the highest price the buyer will pay or the lowest price the seller will accept. A Limited Agent must, however, disclose to both parties material information known to the Limited Agent regarding a defect in the Property and/or the ability of each party to fulfill agreed upon obligations, and must disclose information given to the Limited Agent in confidence, by either party, if the failure to disclose would be a material misrepresentation regarding the Property.“

    In Utah, it is legal to act as a limited agent, but is it in a buyer or sellers best interest to allow a Limited Agency? If you work exclusively with a Buyers Agent, that agent should be working to locate your home and negotiate the best deal on your behalf. They should be somewhat aware of your financial situation and how much you ultimately plan to spend for the purchase of a new home. The Sellers‘ Agent is hired by a seller to market the property with the intention of producing a buyer. This agent is usually aware of the sellers‘ position and how much they would be willing to take for the property.

    This is where the conflict may present its self. If the Agent is representing both the buyer and the seller in the same transaction, they are bound by fiduciary duties to both clients. It would be impossible to obtain the best deal if the representing agent must remain neutral. The negotiation will only result a mutually „acceptable“ deal. This may or may not be the „best deal“.

    A Buyers Agent, who is representing a clients interest, will be able to share pertinent information they learn that can result in a lower offer than the client may have initially presented. Alternatively, a Sellers Agent may discover the buyer will likely accept a counter resulting in a higher net to the seller. Information learned can be shared during an exclusive agency, however when Limited Agency is a factor, this information can not be shared. In Utah, each client has the choice to decline or accept limited (or dual) agency. The Exclusive Buyer Broker Agreement has a designated section that fully explains (and requires a signature to accept) Limited Agency. Also, should the Limited Agency situation actually arise, the client will again have to sign an agreement to this. Each party (the buyer or the seller) has the right to obtain an independent agent.

    Many clients often point out the fact that the Agent will be making double the commission. This should not be a consideration for either party involved in Limited Agency. You must remember this agent will make commission on their listing no matter WHO sells it, and if the Agent is already working with the buyer, then anything the buyer purchases the Agent will make commission on that as well. Essentially any deal could be a „double commission“ when an agent works with both buyers and sellers independently. So it is unfair to make the Agents commission a factor or a negotiation tool, for either party.

    Limited Agency… should YOU participate? I suppose it depends on how well you know your Agent. Will you get the best deal? Possibly. You may have to rely on some of your own instincts and research to determine what the best deal will be, as you will not have full disclosure and advice from your limited agency real estate professional.

    [ad_2]

    Source by Paula J Smith

    Reich durch Immobilien? ERFOLG MIT WOHNIMMOBILIEN – THOMAS KNEDEL | 5 IDEEN



    ► Sieh dir das Buch „Erfolg mit Immobilien“ von Thomas Knedel bei Amazon an: http://amzn.to/2bJsNrI
    ► Hol dir die besten 50 Bücher für Unternehmer unter http://www.5ideen.com
    ► Abonniere unseren PODCAST: http://itun.es/de/7XmTcb.c
    ► Werde Mitglied in der größten Community für Unternehmer und Investoren unter http://www.5ideen.com/community
    ► Schau auf Daves Kanal für YouTube Erfolg vorbei: https://goo.gl/Ody4uU
    ► Sieh dir unsere besten Videos an: http://www.5ideen.com/weitere-videos

    ► ERFOLG MIT WOHNIMMOBILIEN – THOMAS KNEDEL | #5IDEEN ANIMATION – EPISODE 13
    Erfolg mit Wohnimmobilien So werden Sie in 6 Monaten privater Immobilieninvestor Überlegen Sie schon länger, in Immobilien zu investieren? Oder suchen Sie eine konkrete Schritt-für-Schritt-Anleitung, dieses Vorhaben Wirklichkeit werden zu lassen? Dieser Strategieratgeber für ambitionierte Immobilienanleger und Immobilieninvestoren führt Sie in die Welt professioneller Immobilieninvestments ein. Thomas Knedel, ausgewiesener Immobilienprofi, zeigt ungewöhnliche Wege auf und verrät Tipps und Tricks, um mit individuellen Strategien: • Immobilien auch in angespannten Märkten und abseits der großen Immobilienportale zu erwerben • Eigentumswohnungen und Mehrfamilienhäuser vor dem Kauf auf Herz und Nieren mittels effektiver Tools sicher zu prüfen und zu kalkulieren • Den Wert und den Cash-Flow von Immobilien zügig mit sehr wirkungsvollen Managementtechniken und Tools zu erhöhen • Immobilien-Eigenkapitalrenditen von 25 Prozent und mehr zu erzielen • durch Immobilien finanziell frei zu werden und ein passives Einkommen zu generieren. Zahlreiche Beispiele zeigen, worauf es in der Praxis wirklich ankommt. Umfangreiches Bonusmaterial mit Kalkulationstools, mehrere Checklisten und ein selbst entwickeltes Benchmarkingsystem zur Standortprüfung machen auch Ihr Immobilieninvestment spielend leicht kalkulierbar.

    5 IDEEN aus dem Buch: „Erfolg mit Wohnimmobilien“ von Thomas Knedel:
    Idee 1: Eine gute Bonität ist der Grundstein als Investor 0:07
    Idee 2: Eine gute Investitionsstrategie lautet: 10/3 1:31
    Idee 3: Bei der Ankaufsprüfung gilt Masse statt Klasse 2:53
    Idee 4: Ohne Finanzierung werden wir keine Immobilie kaufen können 4:47
    Idee 5: Die unverzichtbaren Helfer im Tagesgeschäft 6:12

    Rob (Skript + Stimme) & Dave (Video + Schnitt)

    Produziert von Frog Motion http://www.herotube.de

    Animations-Software: http://goo.gl/XXujzD

    Hintergrundmusik: „Black Mirrors“ von Vladimir Sterzer
    Logo: Created by www.freepik.com
    [ad_1]

    source
    [ad_2]